Justin Rose

Training mit Justin Rose: Lang und kurz

Lernen Sie von Justin Rose wie Sie lange und kurze Putts versenken.

VON JUSTIN ROSE MIT RON KASPRISKE

Lassen Sie mich damit beginnen, Ihnen zwei Fragen zu stellen: Wie oft standen Sie schon am Ball und hatten das Gefühl, dass etwas nicht stimmt? Und wie oft haben Sie in diesen Situationen dann trotz des schlechten Gefühls geputtet? Gutes Putten beginnt damit, sich beim Ansprechen über dem Ball wohlzufühlen. Natürlich ist ein guter Stroke das A und O für einen erfolgreichen Putt. Aber genauso wichtig ist es, das Grün richtig zu lesen und beim Set-Up präzise und selbstbewusst zu sein. Wenn Sie über dem Ball stehen und Zweifel haben, setzen Sie lieber noch einmal ab und starten die Routine neu. Mein Putten hat sich durch solche kleinen Veränderungen deutlich verbessert. Machen Sie es mir nach!