Abschlag mit Alpenblick: Golfsport im Sonnenalp Resort

Das 5-Sterne-Luxusresort Sonnenalp empfängt Golffreunde mit perfekten Voraussetzungen für einen traumhaften Golfurlaub. Die Gäste des Resorts profitieren von ermäßigten Preisen an den Golfplätzen und der kostenfreien Nutzung der Driving Ranges. Das perfekte Zusammenspiel von purem Golferlebnis und alpinem Luxus versprechen die Golfangebote des Sonnenalp Resorts.

Im Rahmen des 5-tägigen Angebotsklassikers „Golfverliebt“ darf abgeschlagen werden, so oft es das Golferherz begehrt.  Denn das Greenfee ist inkludiert. Ehepartner und Kinder haben die Möglichkeit beim kostenlosen Schnupperkurs ihre Leidenschaft für den grünen Sport zu entdecken.

Es begann mit großem Pioniergeist

Nach einer Amerikareise in den 1970er Jahren fasste Hotelier und Seniorchef Karlheinz Fäßler einen kühnen Plan zudem die beiden malerisch gelegenen Golfhäuser mit öffentlichen Restaurants und zwei top sortierten Pro-Shops, ein Halfway-House, sowie zwei Golfschulen mit erfahrenen Pros und modernsten Trainingsmethoden gehören: Die Sonnenalp, das Hotel, das vor 100 Jahren von seinen Urgroßeltern gegründet wurde, sollte mit dem Bau eines Golfplatzes um ein zusätzliches Freizeiterlebnis erweitert werden. Allen Widrigkeiten zum Trotz, verfolgte Karlheinz Fäßler sein Vorhaben mit Leidenschaft, unternahm Golfreisen zu den berühmtesten Plätzen der Welt und ließ sich auf seinen Reisen inspirieren. Nach mehr als 40 Jahren der Planung bestätigt die Einzigartigkeit der entstandenen Golfplätze eindrucksvoll seinen Mut und Pioniergeist.

Doppelt hält besser

Am Fuße der Allgäuer Alpen im südlichsten Teil Deutschlands gelegen, verwöhnt die Sonnenalp nicht nur als europäisches Spitzenresort mit ihrem umfassenden Hotelangebot ihre Gäste. Auch Golfliebhaber werden mit zwei hoteleigenen 18-Löcher-Meisterschaftsplätzen sowie einem 6-Löcher-Kurzplatz schnell vom Charme der Sonnenalp überzeugt. Was in den 70er Jahren im Allgäu noch unvorstellbar war, ist inzwischen kaum noch wegzudenken.

Der renommierte Golfarchitekt Kurt Roßknecht hat an beiden Plätzen Hand angelegt und die Spielbahnen perfekt in die herrliche Allgäuer Landschaft eingebettet. Am Golfplatz Sonnenalp erwartet die Gäste ein perfektes Zusammenspiel aus der idyllischen Landschaft und erstklassigen Möglichkeiten zum Golfspiel. Die 18-Löcher verlangen allesamt technisches Geschick, die passende Strategie und manchmal Mut zum Risiko. Eine Driving Range mit überdachten Abschlägen, Chipping Area und Putting Greens direkt vor der Terrasse des Golfhauses vervollständigen diese hochklassige Anlage. Moderne Zweisitzer-Carts mit integriertem GPS sowie ausgebaute Cartwege sorgen für Komfort. Nach dem zehnten Loch stellt das Halfway House – eine urige Brotzeithütte – sicher, dass die Sportler auch kulinarisch über die Runden kommen.

Mit einer traumhaften Bergkulisse trumpft auch der 18-Löcher Golfplatz Oberallgäu auf. Verschiedene Abschläge garantieren Spielspaß für jedes Handicap. Dank des asphaltierten Weges, der alle Spielbahnen miteinander verbindet, ist es selbst bei Nässe möglich, mit dem Elektrocart zu fahren. Per Telefon können Golfer kurz vor Grün 9 ganz bequem Halfway-Snacks direkt im Restaurant bestellen. Frisch zubereitet werden diese vom Serviceteam zum nächsten Abschlag geliefert.

Für eine kurzweilige Runde eignet sich der 6-Löcher Kurzplatz Gundelsberg. Während Profis den Platz als Trainingsmöglichkeit zum Chippen und Pitchen schätzen, erfreuen sich Nachwuchsgolfer an der Kürze der Bahnen.
Auf ambitionierte Golfer und alle, die es werden möchten, warten an beiden Golfplätzen die Golfschulen von Bernard Kennedy (Sonnenalp) und Andy MacDonald (Oberallgäu). Modernste Schulung mit Videounterstützung und die Abstimmung mit einem Swing-Check auf Alter, Fähigkeiten und spezielle Probleme sind Basis und Garant für hervorragende Ergebnisse.

Herzlichkeit trifft auf Luxus und Erholung

Umgeben von der malerischen Kulisse der Allgäuer Alpen, liegt das Fünf-Sterne-Hotel Sonnenalp Resort in der kleinen Gemeinde Ofterschwang in Bayern. In vierter Generation führen Anna-Maria und Michael Fäßler das Traditionshotel mit viel Engagement und herzlich-familiärer Gastfreundschaft. 1919 als kleines Bauernhaus entstanden, bietet das Luxusdomizil heute 218 Zimmer und Suiten im alpinen Landhausstil sowie vier Alpenchalets und ein Sternerestaurant mit herrlichem Ausblick auf die Berge. In Vorbereitung auf den 100. Geburtstag 2019 erlebte das Haus in den letzten zehn Jahren einen umfassenden Wandel von innen nach außen.

Alle Zimmer und Suiten wurden renoviert. Die gesamte Gastronomie mit Restaurants und Bars einschließlich des Sternerestaurants Silberdistel zeigen sich in neuem Gewand. Ebenfalls erstrahlen die Flure, die Lobby, die größte Hotel-Shoppingmeile Deutschlands, sowie die komplette Aussenfassade in neuem Glanz. Zuletzt folgte im Juli 2018 die Eröffnung des beeindruckenden Wellness-Parks im Freien mit eigenem Bergsee, Natur-Spa für Erwachsene, Panorama-Sauna, Pool-Landschaft, sowie einladenden Sonnen- und Yogadecks.

Mit 16.000 Quadratmetern Fläche ist es der einzige Wellness-Park seiner Art im Alpenraum und bietet Gästen schier unbegrenzte Möglichkeiten zum Schwimmen, Relaxen und Krafttanken. Egal für welche Generation, im Sonnenalp Resort finden sich vielfältige Angebote, die von der gemütlichen Kili-Bar und Bar 19.19., über den Friseur, bis hin zum großen Kinder- und Jugendprogramm mit über 70 Aktivitäten reichen.

Golfverliebt

ALL YOU CAN PLAY

Mit dem Sonnenalp-Urlaubsangebot „Golfverliebt“ erleben Sie Urlaubstage voller Golfsport und atemberaubender Ausblicke auf die Allgäuer Bergwelt. Hier können Sie abschlagen, so oft Sie möchten, denn in unserem beliebten Angebotsklassiker ist das Greenfee für Sie bereits inkludiert. Ebenfalls ist die Nutzung der Driving Range inklusive Rangebällen für Hotelgäste kostenfrei. Doch einmal keine Lust zum Abschlagen? Dann wartet die Weltcup-Hütte am Ofterschwanger Horn mit leckeren Allgäuer Schmankerln und einer atemberaubenden Aussicht auf Sie. Das Bergbahnticket ist in diesem Angebot ebenfalls bereits enthalten.
Buchbar in den Zeiträumen, Anreise immer Sonntags

  • 16.08.2020 – 25.09.2020
  • 18.10.2020 – 23.10.2020
  • 01.11.2020 – 20.11.2020

Inklusivleistungen:

6 Tage/5 Übernachtungen
Deluxe-Halbpension in unserer Kulinarikwelt
Begrüßungsdrink
Greenfee unlimited
Täglich eine Berg- und Talfahrt pro Person mit dem Weltcup-Express*

* Fußgängerticket, Gültigkeit abhängig von den Betriebszeiten der Bahn. Umtausch oder Auszahlung der Karten ist ausgeschlossen.

Preise:
Im Einzelzimmer ab 1.846 € bis 2.196 € p. P.
Im Doppelzimmer ab 1.448 € bis 2.037 € p. P.

Mehr Infos
https://www.sonnenalp.de/angebote-golfverliebt
https://www.sonnenalp.de/golfurlaub