Alle Beiträge von: redaktion


Golf Club Schloß Braunfels

Der Golf Club Schloss Braunfels in Mittelhessen mit seiner Traumlage brachte schon viele auf Anhieb ins Schwärmen. Und er hat seinen ganz besonderen Charme, wenn die Äpfel reif sind…


Drei-Thermen Golfresort Markgräflerland

Im Dreiländereck zwischen Frankreich, Deutschland und der Schweiz entsteht eine Mammutanlage mit 72 Löchern. GOLFmagazin testete die ersten 36 Bahnen in Bad Bellingen. Bis 2008 sollen die Platzerweiterungen in der Rheinebene, im Schlosspark der französischen Schokoladendynastie Burrus, abgeschlossen sein.


Hartl Golf Resort Bad Griesbach

Das größte zusammenhängende Wellness- und Golfresort Europas liegt im niederbayrischen Rottal. Das Hartl Golf Resort Bad Griesbach lockt mit sechs Spitzenplätzen, exklusiven Hotelanlagen und wohltuenden Thermen für Jung und Alt. Jetzt will der Unternehmer Alois Hartl die internationale Golfelite nach Bad Griesbach holen.


Bateman siegt in Grand Blanc – Cejka wird 43.

Der US-Amerikaner Brian Bateman hat das PGA-Turnier in Grand Blanc/Michigan gewonnen. Für Alex Cejka verlief das Turnier hingegen nicht nach Wunsch. Nach ordentlichem Auftakt reichte es am Ende nur für Rang 43.


Martin Kaymer macht richtig Kasse

Golf-Profi Martin Kaymer hat den ersten Sieg auf der Europa-Tour verpasst, dafür aber seinen bislang dicksten Scheck kassiert. Der 22-Jährige belegte bei der French Open den siebten Platz und erhielt 110.000 Euro Prämie.


Cejka verliert in Grand Blanc an Boden

Die Hoffnungen auf eine gute Platzierung beim PGA-Turnier in Grand Blanc im US-Bundesstaat Michigan haben sich für Alex Cejka nicht erfüllt. Der Münchner fiel nach der dritten Runde auf Rang 40 zurück.



Kaymer greift nach erster Tour-Trophäe

Martin Kaymer kann sich bei den French Open in Paris vor der Schlussrunde berechtigte Hoffnungen auf seinen ersten Turniersieg auf der European PGA-Tour machen. Der Mettmanner liegt nach Tag drei auf dem dritten Platz.


Cejka packt den Cut, US-Trio vorne

Alex Cejka hat bei den Buick Open den Cut überstanden und liegt nach zwei Runden auf dem geteilten 20. Platz. Nach der Halbzeit führen in Kenny Perry, Jim Furyk und Brett Quigley drei US-Amerikaner.


Kaymer nach dem zweiten Tag in Paris auf Rang acht

Golfprofi Martin Kaymer hat sich an Tag zwei der French Open in Paris mit seiner zweiten 70er-Runde vom 25. auf den achten Platz verbessert. Marcel Siem (Ratingen) und Sven Strüver (Hamburg) schafften immerhin den Cut.