Drive News

TOUR NEWS: Tolle Leistung von Caro Masson

Europa, USA, Australien, Asien, Afrika, Südamerika: Die Golf-Profis und -Proetten sind ständig auf Achse. In den Tour News fasst Golf Magazin die Ergebnisse der wichtigsten Profi-Turniere zusammen.

Caroline Masson–Finalrunde-Cognizant Founders Cu–Mountain Ridge Country Club–202
Bärenstark: Caro Masson wird Zweite in New Jersey (Photo: Getty Images)

EUROPEAN TOUR: Acciona Open des Espana
Preisgeld: 1.500.000 Euro
Austragungsort: Club de Campo Villa de Madrid, Madrid, Spanien

1. Rafa Cabrera-Bello (ESP) 265/-19
2. Adri Arnaus (ESP) 265/-19
T3. Grant Forrest (SCO) 267/-17
T3. Sharma Shubhankar (IND) 267/-17
T3. Julien Guerrier (FRA) 267/-17
T12. Bernd Wiesberger (AUT) 270/-14
T71. Max Kieffer (GER) 282/-2
CUT: Matthias Schmid (GER)

Neben Majors gibt es für die Spanier eigentlich nur ein Ziel: Einmal in der Karriere ihre Open de Espana zu gewinnen. Viele große Namen haben sich dort verewigt und nun auch Rafa Cabrera Bello. Im Playoff fackelte der 37-Jährige nicht lange und beendete das Stechen gegen Landsmann Adria Arnaus mit einem Birdie gleich am ersten Loch. Der Athlet hat eine lange Durststrecke hinter sich: Sein letzter Titel datiert aus dem Jahr 2017. Einen Dämpfer auf dem Weg nach oben musste Matthias Schmid einstecken, der Jung-Profi scheiterte am Cut.

MADRID, SPAIN - OCTOBER 10: Rafa Cabrera-Bello of Spain celebrates after his winning putt on the first play-off hole hole during the final round of The Open de Espana at Club de Campo Villa de Madrid on October 10, 2021 in Madrid, Spain. (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)
Erlösung: Nach mehrjähriger Durststrecke gewinnt Rafa Cabrera-Bello die Open de Espana in Madrid (Photo: Getty Images)

PGA TOUR: Shriners Children’s Open
Preisgeld: 7.000.000 US-Dollar
Austragungsort: TPC Summerlin, Las Vegas (NV)

1. Sungjae Im (KOR) 260/-24
2. Matthew Wolff (USA) 264/-20
T3. Marc Leishman (AUS) 265/-19
T3. Rory Sabbatini (SVK) 265/-19
T3. Adam Schenk (USA) 265/-19
CUT: Stephan Jäger (GER), Sepp Straka (AUT)

Einmal mehr wurde auf der PGA Tour am vergangenen Wochenende tief geschossen. Sungjae Im gewann dank einer tollen 62 in der Finalrunde mit satten 24 unter Par.

+ + + ERGEBNISSE + + +

LPGA TOUR: Cognizant Founders Cup
Preisgeld: 3.000.000 US-Dollar
Austragungsort: Mountain Ridge CC, West Caldwell (NJ)

1. Jin Young Ko (KOR) 266/-182
2. Caro Masson (GER) 270/-14
3. Elizabeth Sokol (USA) 273/-11
T4. Jeongeun Lee6 (KOR) 274/-10
T4. Juka Saso (PHL) 274/-10
T60. Sophia Popov (GER) 285/+1
T71. Sandra Gal (GER) 289/+4
T71. Albane Valenzuela (SUI) 289/+4
CUT: Esther Henseleit (GER)

Richtung Saisonende läuft Caro Masson zu Höchstform auf. Beim Counters Cup spielt die Deutsche ihre bestes Saisonergebnis ein. Erfreulich: Sandra Gal war ebenfalls am Start und schaffte den Cut.

Phil Mickelson, Jim Furyk, PGA Tour Champions, Constellation Furyk and Friends, 2021
Ausnahmekönner: Phil Mickelson gewinnt erneut auf der Champions Tour. (Photo: PGA Tour Champions)

PGA TOUR CHAMPIONS: Constellation Furie & Friends
Preisgeld: 2.000.000 US-Dollar
Austragungsort: Timuquana Country Club,  Jacksonville (FL)

1. Phil Mickelson (USA) 201/-15
2. Miguel Angel Jimenez (ESP) 203/-13
3. Steve Flesch (USA) 206/-10
T7. Bernhard Langer (GER) 208/-8

Als Rookie wirbelt Phil Mickelson auf der PGA Tour Champions. Beim Turnier von Jim Furyk konnte er seinen dritten Sieg beim vierten Start einfahren. Das gelang vor ihm nur Fred Couples (2010). Bernhard Langer verteidigte mit seinem siebten Platz die Spitzenposition im Gesamtranking.