BMW International Open: Einen Startplatz gewinnen!

European Tour: Starke Signale

Bei der BMW INTERNATIONAL OPEN wird ein hochkarätiges Spielerfeld an den Start gehen. Ob auch Zuschauer die Pros vor Ort erleben können, ist noch völlig offen.

Man hat es nicht leicht in diesen Zeiten, das gilt für alle; und erst recht, wenn man mal wieder eine große Veranstaltung ausrichten möchte. Vor diesem Hintergrund ist es umso erfreulicher, dass in diesem Jahr die BMW International Open vom 24. bis 27. Juni eine Fortsetzung finden. 2020 war das Turnier – wie viele andere auch – der Covid- 19-Pandemie zum Opfer gefallen.

Für dieses Jahr meldet sich das deutsche Traditionsturnier mit einem Ausrufezeichen zurück, denn im GC München Eichenried ist ein erstklassiges Spielerfeld am Start. Erstmals wird der norwegische Shooting-Star Viktor Hovland, der- zeit die Nummer elf der Welt (Stand: 7. Mai) antreten. Er muss sich gegen Major- Sieger, Ryder-Cup-Stars, Turnierlegenden und ein starkes deutsches Quartett beweisen.

KLANGVOLLE NAMEN

Bernd Wiesberger.

Mit dabei sind ferner die deutsche Nummer eins, Martin Kaymer, der Masters- Sieger von 2017, Sergio García (ESP), Bernd Wiesberger (AUT), Europas amtierender Ryder-Cup-Kapitän und dreifacher Major Champion Pádraig Harrington (IRL). Zugesagt bei der BMW International Open hat auch der Südafrikaner Louis Oosthuizen – Sieger der Open Championship von 2010.

Zudem kommen auch zwei deutsche Pros aus den USA, die schon länger nicht mehr in der Heimat abgeschlagen haben. Zum einen Stephan Jäger, der in direkter Nähe zum Austragungsort aufgewachsen ist und vor einigen Wochen auf der amerikanischen Korn Ferry Tour seinen sechsten Turniersieg einfahren konnte. Und zum anderen Alex Cejka. Der 50-Jährige ist ja seit kurzem Major-Sieger auf der Champions Tour. Ebenfalls am Start ist Max Kiefer, der zuletzt mit ausgezeichneten Leistungen auf der Euro-Tour wieder von sich reden machte. Selbstverständlich sind, wie auch in den vergangenen Jahren, viele weitere Pros aus Deutschland mit am Start.

ZUSCHAUERFRAGE UNGEKLÄRT

Inwiefern auch Golf-Fans die Spieler live vor Ort verfolgen können, war bis zur Drucklegung dieses Heftes dagegen noch völlig unklar. Man sei im ständigen Austausch mit den zuständigen Behörden, berichtet Christian Masanz, Leiter Sportmarketing BMW Deutschland. Ob, und wenn ja, in welchem Umfang Besucher zugelassen werden, dürfte sich erst relativ kurzfristig entscheiden, bis dahin startet auch kein Ticketverkauf.

»Nach der unausweichlichen Absage des Turniers im vergangenen Jahr freuen wir uns sehr, dass wieder Weltklassegolf in München gespielt wird und wir die seit 1989 bestehende Geschichte fortschreiben werden«, so Masanz. »Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Pro turniere mit den entsprechenden Konzepten sicher durchgeführt werden können.«

DIGITALE OFFENSIVE

Sollte es nicht möglich sein, Besucher vor Ort zu begrüßen, können Interessierte ersatzweise auf ein großes Angebot im
Internet zurückgreifen, denn die Veranstalter haben vor, das bisher bestmögliche digitale Turnier-Erlebnis zu bieten. Dazu wird es auf bmw-golfsport.com ein umfangreiches multimediales Informations- und Entertainmentangebot rund um das Turnier geben. Zu den Höhe- punkten dieses kostenlosen Angebots zählen ein kompletter Livestream, Live- Leaderboard und Statistiken in Zusammenarbeit mit dem neuen Technologiepartner NTT Data sowie Vermischtes und Unterhaltsames rund um das Turnier.

BMW und Golf Magazin machen’s möglich: Spiel mit den Könnern!

MITMACHEN & GEWINNEN: Sie wollen zu den ersten gehören, die wieder mit den Pros spielen? Dann haben Sie beim Gewinnspiel von BMW Golfsport und Golf Magazin eine großartige Gelegenheit dazu. Denn wir verlosen einen Startplatz beim Pro-Am-Turnier der BMW International Open am 22. Juni im GC München Eichenried.

Beantworten Sie dazu bitte diese Frage:

Wie oft wurden die BMW International Open bislang ausgetragen?

Ihre Antwort schicken Sie bitte bis zum 14. Juni 2021 an gewinnspiel@golfmagazin.de

oder aber an

Golf Magazin – Bajuwarenring 19 – 82041 Oberhaching

Bitte geben Sie Ihr Handicap an.

Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und erhält zu diesem Zeitpunkt alle weiteren Details. Wichtiger Hinweis: Die Gültigkeit des Gewinns ist abhängig von einer Genehmigung der Veranstaltung durch die lokalen Behörden. Aufgrund der Pandemie-Situation stand diese zum Redaktionsschluss nicht endgültig fest. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es unter golfmagazin.de/teilnahmebedingungen.