Golf Club Magazin Bundesausgabe

St. Leon-Rot sucht Bewegungstalente

Im Leistungssportbereich und vor allem der Förderung junger Talente, ist in Deutschland der GC St. Leon-Rot einmalig. Jährlich lädt der vielfache Deutsche Mannschaftsmeister zu Jugendsichtungen ein. Die Sichtungstermine für dieses Jahr stehen fest: Los geht’s am 23. März. Alle Infos gibt’s hier.

Nachwuchs fürs SLR »Wolfpack« gesucht. Jugen Bewegungstalente können zur Jugendsichtung 2022 in den GC St. Leon-Rot kommen.

Hinsichtlich der Förderung von Leistungssportlern und jugendlichen Talenten setzt der GC St. Leon-Rot seit Jahren eigene Maßstäbe. Nachschub für die Kaderschmiede der »SLR Academy« gibt es dank jährlicher Jugendsichtungen. Vergangenes Jahr nahmen rund 120 Kinder und Jugendliche an der Sichtung teil. Auch dieses Jahr heißt es wieder für fünf Tage: Bewegungstalente gesucht!

Jugendsichtung 2022 im GC SLR

Sporttalente der Jahrgänge 2010 bis 2015, die das nötige Geschick für den Golfsport mitbringen (sowohl mit als auch ohne Golferfahrung!) sind vom 23. bis 27. März herzlich zur Jugendsichtung eingeladen. In Kleingruppen können sich die Kinder in spaßigen und abwechslungsreichen Bewegungsaufgaben versuchen – von Laufen, Werfen bis Springen. An den Wochentagen (Mi. bis Fr.) starten die zeitstündigen Gruppentrainings jeweils um 15, 16 und 17 Uhr. Am Wochenende jeweils um 10, 11 und 12 Uhr. Und natürlich wird auch der Golfschläger geschwungen. Für die Eltern gibt’s derweil Kaffee und Kuchen – selbstverständlich alles unter Einhaltung entsprechender Corona-Verordnungen. Zum Info-Flyer geht’s hier.

Chancen auf Jugendförderprogramm

Durch die Sichtung erhalten die Kinder die Chance, sich für das in Deutschland einmalige Jugendförderprogramm zu qualifizieren. Im Zentrum der Förderung steht die Persönlichkeitsentwicklung, die durch die fünf Kompetenzsäulen Golf-, Athletik-, Mental-, Sozial- sowie Bildungs- und Berufskompetenz getragen wird. »Jugendförderung und die damit verbundene Jugendsichtung sind für unseren Club eine echte Herzensangelegenheit und ich bin stolz darauf, dass wir Kinder aus der eigenen Region ausbilden«, so Gründer und Ehrenpräsident Dietmar Hopp.

Wer Teil des »Wolfpack« werden möchte, meldet sich bis Freitag, den 18. März zur Jugendsichtung 2022 an – über die Homepages des GC SLR.