hotel-header

Hotels auf dem Golfplatz

Gute Ideen setzen sich durch: 2011 schlossen sich Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer Kooperation und gemeinsamer Vermarktung zusammen. Mittlerweile gehören dem stetig wachsenden Verbund von „Hotels auf dem Golfplatz“ 29 Top-Golfanlagen in vier Ländern an.

Denn die Idee ist einfach genial: Übernachten auf grünen Spielwiesen, für alle Golfer ein Traum.

Die Kriterien zur Aufnahme in diesen Verbund sind streng: Zum einen dürfen die Hotels nicht weiter als ein Par-4-Loch (maximal 430 Meter) vom Golfplatz entfernt liegen, zum anderen müssen die dazu gehörigen Plätze bei der International Golf Stars Classification mindestens mit vier Sternen ausgezeichnet werden, mindestens über 18 Spielbahnen verfügen und die Hotels alle Kriterien der Kategorie „First Class” erfüllen. Mit diesem Qualitätsversprechen können Golfer sicher sein, dass ihre Erwartungen vom „Urlaub in einer neuen Dimension” erfüllt werden.

Der aufwendig gestaltete Katalog von „Hotels auf dem Golfplatz“ für 2017 bietet eine informative Übersicht über die Partner-Hotels und Golfanlagen und wo sie zu finden sind. Darüber hinaus bieten alle Häuser attraktive „Stay and Play“-Pakete sowie andere Packages an.

Auch die beliebte Turnierserie „Hotels auf dem Golfplatz“ – Trophy geht 2017 wieder in die nächste Runde. In diesem Jahr werden insgesamt 25 Turniere stattfinden. Die meisten Turniere werden in vielen Regionen Deutschlands stattfinden, aber auch drei in Österreich sind mit dabei. Also viele Möglichkeiten, die unterschiedlichen Häuser und Golfplätze kennenzulernen.

Die neue Hotelbroschüre gibt es online zum Durchblättern. Sie kann auch als Druckversion per Email unter info@bvga.de oder telefonisch unter 08106-99544916 angefordert werden.

Weitere Informationen zu allen Themen unter www.hotelsaufdemgolfplatz.com