Alkohol während der Golfrunde? GOLF MAGAZIN FRAGE DES MONATS

Alkohol während der Golfrunde?

Alkohol während der Golfrunde?

Für Golfer in den USA ist es völlig normal, dass im Cart neben den Schlägern auch ein paar Bierdosen mitfahren, hierzulande eher nicht. Und wie denken Sie über Alkohol auf dem Golfplatz?

 

Ein Bierchen auf der Runde – in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das für manche Golfspieler ein echtes Tabuthema, für andere dagegen gehört es irgendwie mit dazu. Bei ihnen darf, vor allem auf Urlaubsrunden im sonnigen Süden, gerne mal Alkohol mit im Spiel sein.

Und ein Blick über unsere Grenzen hinaus zeigt ohnehin: andere Länder, andere Sitten. Speziell in den USA geht kaum ein Vierer-Flight ohne die üblichen Bierchen ans Tee, ein Six-Pack in der Cart-Kühlbox ist dort so normal, wie der Putter im Bag. Und auch die Schotten haben meist nichts gegen einen Schluck Whisky aus dem Flachmann als Aufbautrunk.

Und deshalb würde uns jetzt interessieren, wie Sie über Alkohol während der Golfrunde denken. Zum Mitmachen klicken Sie einfach auf den blauen Button unten…

Was halten Sie von Alkohol auf der Runde?
HIER GEHTS ZUR UMFRAGE

Zur Belohnung erwartet Sie dort natürlich auch wieder ein Gewinnspiel: Wir verlosen unter allen Teilnehmern fünf Dutzend »Tour B XS«-Bälle aus der Tiger-Woods-Edition von Bridgestone.

Teilnahmeschluss ist am 15. Oktober 2020, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitmachen und Gewinnen! Wir verlosen unter allen Teilnehmern fünf Dutzende >>Tour BXS<< Bälle aus der Tiger-Woods Edition von Bridgestone.

Ergebnis der August-Umfrage

Hygienekonzepte der Golfanlagen sind richtigSeit dem Re-Opening der Golfplätze mussten die Clubs auf Geheiß der Politik ja diverse Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen umsetzen, und alle haben dafür (teils eigene) Lösungen gefunden. Wir hatten deshalb im August unsere Leser und User gefragt, was sie von den diversen Hygienekonzepten halten, ob sie damit zufrieden sind oder diese als übertrieben und lästig empfinden.

Das Ergebnis: Mehr als jeder zweite Teilnehmer der Online-Umfrage denkt, »die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auf den Golfanlagen seit dem Re-Opening sind absolut richtig« (56,7%). Und die mit 19,4

Prozent zweitgrößte Gruppe meint, dass dieses Thema »ähnlich wie die Golfregeln« sei: »Es gibt sie nun mal, und man gewöhnt sich dran.«

Deutlich kleiner ist das Lager derer, die mit den Anti-Corona-Regelungen ihres Clubs nicht glücklich sind. Der Meinungspegel schwankt hier von »leicht übertrieben« (16,9%) über »stark übertrieben« (5,0%) bis hin zu »einfach nur lästig« (1,0%). Und das noch fehlende Prozent sagt: »Das Thema ist mir eigentlich völlig egal. Hauptsache, ich kann spielen.«

Fahnenverbot und Startzeiten

Zwei klare Favoriten brachte auch die Folgefrage nach den Maßnahmen und Vorschriften im jeweiligen Heimatclub. 85,1 Prozent unserer Leser und User berichten, dass in ihrem Club die »Fahne nicht angefasst werden darf«, und 84,6 Prozent, dass eine »Startzeit reserviert werden muss« (siehe Tabelle unten; es waren natürlich Mehrfachnennungen möglich).

Ansonsten merkte eine ganze Reihe von Teilnehmern übrigens noch an, dass einige der Maßnahmen zum Zeitpunkt der Umfrage bereits wieder aufgehoben worden waren. Und immerhin 18,4 Prozent sagten, dass in ihrem Club zudem noch andere Vorschriften gelten würden, am häufigsten wurden dabei die fehlenden Rechen in den Bunkern genannt.

Und mancherorts scheint es mit den Covid-19-Sicherheitskonzepten auf den Golfanlagen ganz wie im normalen Leben gewesen zu sein: »Spieler ignorieren zunehmend die Hygienemaßnahmen!«, ärgert sich etwa ein User aus Idstein. Und ein Leser aus Dachau schreibt: »Es gelten Regeln, interessiert aber keinen. Grund genug, um den Club zu wechseln.« (GOR)

Fahne darf nicht angefasst werden85,1%
Startzeit muss reserviert werden84,6%
Kunststoffringe o.ä. in den Löchern77,6%
Mindestabstand auf der Driving-Range76,1%
Begrenzte Sitzplatzzahl im Clubhaus/Terrasse65,2%
Desinfektionsmittel-Spender am Golfplatz65,2%
Mindestabstand auf dem Putting-Grün54,7%
Duschen gesperrt45,8%
Desinfektionsmittel-Spender auf der Range39,8%
Umkleiden gesperrt37,8%

© Golf Magazin 2020

Unter allen Teilnehmern der Umfrage wurden wieder fünf Dutzend »Tour B XS«-Bälle aus der Tiger-Woods-Edition von Bridgestone verlost.

Hier die Gewinner:

Dr. Petra Bauer, Seevetal
Ulrike Escherle, Wiesloch
Udo M. Lohse, Düsseldorf
Christian Moll, Harrislee
Viet Nguyen, Kuchen