Auktion: Von Bernhard Langer und Gary Player signiertes Tourbag

Bernhard Langer, Dr. Hans-Walter Peters (Sprecher der Privatbank Berenberg) und Gary Player (von links) beim Unterzeichnen des Bags, das Sie ersteigern können. (Foto: Matthias Gruber/ GruberImages.com)

Zum Ersten, zum Zweiten und … zum Dritten heißt es bei unserer Leser-Auktion. Gemeinsam mit der Hamburger Privatbank Berenberg versteigern wir ein exklusives Tourbag, das die Unterschriften der Masters Champions Bernhard Langer und Gary Player trägt.

Gebote können bis zum 31. Mai 2020 an auktion@golfmagazin.de abgegeben werden.

Getreu dem Motto „alle guten Dinge sind … nicht drei, sondern fünf“ können Sie hier ein absolutes Einzelstück ersteigern: ein großes Tourbag, auf dem mit Bernhard Langer und Gary Player zwei Spieler unterschrieben haben, die zusammen fünf Masters Titel gewonnen haben!

Bernhard Langer holte sich dort 1985 seinen ersten Major-Titel, acht Jahre später den zweiten. Von Gary Players neun Major-Siegen stammen drei aus Augusta: 1961, 1974 und 1978.

Der zweifache Masters-Champion Bernhard Langer mit Caddie Terry Holt 2017 in Augusta National Harry How/Getty Images).

Der zweifache Masters-Champion Bernhard Langer mit Caddie Terry Holt 2017 in Augusta National Harry How/Getty Images).

Die Hamburger Privatbank Berenberg, zu deren Markenbotschaftern Langer und
Player gehören, engagiert sich schon lange im Golfsport, ist seit Jahren Hauptsponsor des Berenberg Gary Player Invitationals. 2019 trafen sich Langer und Player für ein Berenberg-Event im Frankfurter Golf Club und setzten ihre Signaturen auf ein für Bernhard Langer produziertes Tourbag. Dieses Einzelstück können Sie ab sofort ersteigern.

So nehmen Sie an der Auktion teil

Ihr Gebot geben Sie bitte per E-Mail unter dem Stichwort „Auktion“ an auktion@golfmagazin.de; das Mindestgebot liegt bei 555,55 Euro.

Der Erlös fließt in die BerenbergKids Stiftung, die sich seit zehn Jahren für bedürftige Kinder aus sozial schwachen Familien einsetzt. In den zehn Jahren ihres Bestehens hat die Stiftung über 150 Projekte unterstützt. Getragen wird die Stiftung insbesondere vom Engagement der Mitarbeiter Deutschlands ältester Privatbank, die selber auch direkt Aktivitäten für die Kinder durchführen.

Wie hoch das jeweils letzte Gebot ist, erfahren Sie hier. Das höchste Gebot bekommt zum Ende des Auktionszeitraums den Zuschlag. Der Erlös geht an die BerenbergKids Stiftung.
Gebote können bis zum 31. Mai 2020 an auktion@golfmagazin.de abgegeben werden.

Aktuelles Gebot: 649,00 Euro 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen für diese und andere Aktionen finden Sie unter www.jahr-tsv.de/teilnahmebedingungen.
Verantwortlich: Jahr Top Special Verlag GmbH & Co. KG, Troplowitzstr. 5, 22529 Hamburg, datenschutz@jahr-tsv.de.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.jahr-tsv.de/datenschutz.