Cejka mit gutem Auftakt

Cejka mit starkem Auftritt in Grand Blanc

Alexander Cejka hat beim mit 4,9 Millionen Dollar dotierten US-Golfturnier in Grand Blanc eine starke Auftaktrunde hingelegt. Der Münchner startete auf der Par-72-Anlage des Warwick Hills Golf Clubs mit einer 68er-Runde auf dem 13. Rang.

Bei sechs Birdies verspielte Cejka mit zwei Bogeys eine Platzierung unter den „Top 10“. Erster Spitzenreiter ist nach einer 64er-Runde US-Profi Rocco Mediate, der das Turnier im Bundesstaat Michigan vor sieben Jahren gewann. Nicht am Start ist Titelverteidiger Tiger Woods (USA).