Mit Augenmaß auf Platz 2: Alex Cejka

Cejka nach starkem Auftakt in Las Vegas auf Platz zwei

Las Vegas (SID) – Golfprofi Alex Cejka hat beim US-Tour-Turnier in Las Vegas einen Auftakt nach Maß hingelegt. Der Münchner spielte auf den ersten 18 Löchern fünf Birdies und liegt nach der ersten Runde mit 66 Schlägen und fünf unter Par auf dem geteilten zweiten Platz. Der führende Südkoreaner Whee Kim benötigte für den Par-71-Kurs 65 Schläge.

Stephan Jäger, neben Cejka zweiter deutscher Starter bei der mit 6,8 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung, liegt nach dem ersten Tag auf dem geteilten 63. Rang. Der Münchner hat seine Auftaktrunde allerdings noch nicht beendet, legte vor dem Abbruch wegen Dunkelheit auf den ersten 14 Löchern mit einem Bogey und einem Birdie aber einen soliden Start hin.