Das sind die Ryder Cup Paarungen

2016 Ryder Cup – Afternoon Fourball Matches

Der Ryder Cup 2018 im Le Golf National startet morgen um 8.10. Dann werden die ersten Paarungen zwischen dem Team USA und dem Team Europa in das größte Golfereignis des Jahres starten. Nach der offiziellen Eröffnungsfeier inklusive der Eröffnungsreden von Kapitän Jim Furyk, der unter anderem von unsicheren Zeiten und globalen Herausforderungen sprach, und Thomas Björn, der über Stolz und Zusammenhalt in der EU sprach, wurden folgende Zusammensetzungen bekanntgegeben:

Morning Fourballs:

1. Brooks Koepka und Tony Finau (Team USA) vs. Justin Rose und Jon Rahm (Team Europa)

2. Dustin Johnson und Ricky Fowler (Team USA) vs. Rory McIlroy und Thorbjörn Olesen (Team Europa)

3. Jordan Spieth und Justin Thomas (Team USA) vs. Paul Casey und Tyrrell Hatton (Team Europa)

4. Patrick Reed und Tiger Woods (Team USA) vs. Francesco Molinari und Tommy Fleetwood (Team Europa

In diesem Sinne, wünschen wir allen einen tollen Ryder Cup! Let the fun begin!