Furyk siegt beim Verizon Heritage

Brian Davis (r.) gratuliert Sieger Jim Furyk

Jim Furyk hat auf der PGA-Tour das Verizon Heritage auf Hilton Head Island gewonnen. Der US-Amerikaner setzte sich bei der mit 5,7 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung im Stechen gegen den Engländer Brian Davis durch. Nach der vierten Runde lagen beide Golfer 13 Schläge unter Par. Platz drei teilten sich Bo Van Pelt (USA) und Luke Donald (England).

Als einziger deutscher Starter war der Münchner Alex Cejka am zweiten Cut nach Runde drei gescheitert.