PGA Tour 2K21 Golfsimulation: Geschenktipp!

PGATOUR2K21 Announce 1

PGA Tour 2K21 Faszinierend realitätsnah

Es hat nun tatsächlich über fünf Jahre gedauert, bis nach »Rory McIlroy PGA Tour 2015« wieder ein Videospiel auf den Markt kam, das man Golf-Fans gerne als Weihnachtsgeschenk oder gar Must-Have empfiehlt: »PGA Tour 2K21«. Denn die neue Computer-Simulation von 2K und HB Studios schlägt wirklich alles, was es bisher in diesem Genre gab! Dank modernster Technologien und hochkarätiger Grafik kommt am Monitor oder TV-Gerät täuschend echtes Tour-Feeling auf. Das Highlight sind dabei definitiv die 15 originalgetreu virtualisierten Tour-Plätze. Darunter sind der legendäre TPC Sawgrass, Boston, Deere Run, East Lake, San Antonio oder Scottsdale. Und Sie selbst können um den FedExCup mitspielen. Und das gegen ein Dutzend PGA-Tour-Profis wie Bryson DeChambeau, Sergio Garcia, Ian Poulter oder Justin Thomas.

PGA Tour 2K21: GOLF MAGAZIN hat’s getestet!

Wir haben »PGA Tour 2K21« natürlich schon getestet und für die erste Runde den TPC Louisiana ausgesucht. Denn dort waren wir nicht nur beim PGA-Event Zurich Classic live dabei, sondern konnten den Platz am Tag danach auch selbst im Tour-Setup spielen. GM-Testfazit: wirklich beeindruckend! Zuschauer säumen die Spielbahnen und begleiten die Schläge mit »ah!« und »oh!«, echte TV-Kommentatoren steuern Analysen und Infos bei, sogar Kameratürme und Zurich-Werbebanner sind aufgebaut. Mitunter macht einen das Gemurmel der Fans vor einem schwierigen Schlag sogar leicht nervös. Einziges Manko: Die Maus wird beim Schwung rauf und runter bewegt, rechts-links wäre realitätsnäher. GM-Tipp: Spielen Sie den Riviera CC erst, wenn Sie etwas Übung haben – die buckligen Grüns sind genauso teuflisch wie in echt.

PGA Tour 2K21: Ein Blick in die Zukunft!

Apropos: Für Einsteiger gibt es Tutorials, Tipps und Schlagempfehlungen; für Fortgeschrittene dann Funktionen wie Distanzkontrolle, Pro Vision, Schlagvariationen etc. Komplettiert wird das Paket durch zahlreiche Spiel-Modi, Golfausrüstung und -bekleidung von bekannten Marken sowie einen Kurs-Editor zum Bau von eigenen (spielbaren!) Golfplätzen. Für PlayStation 4, Nintendo Switch, Stadia, Windows-PC (via Steam) und Xbox One/One X. Preis: ab 59,99 Euro (pgatour.2k.com).