Golf-Altmeister Langer wieder Spieler des Jahres der Champions-Tour

Bernhard Langer ist zum achten Mal Spieler des Jahres

Ponte Vedra Beach (SID) – Golf-Ikone Bernhard Langer ist zum fünften Mal in Serie und zum achten Mal insgesamt zum Spieler des Jahres auf der US-Champions-Tour gewählt worden. Der 61-jährige Anhausener verzeichnete im vergangenen Jahr auf der Tour für Profis über 50 Jahre zwei Turniersiege und landete sechsmal auf Platz zwei.

Zum siebten Mal nacheinander entschied der Schwabe die Geldrangliste für sich. Zum fünften Mal in Folge war der zweimalige US-Masterssieger auch der Spieler mit dem niedrigsten Schlag-Durchschnitt pro Runde. „Ich habe großen Respekt vor meinen Mitspielern. Von meinen Kollegen zum Spieler des Jahres gewählt zu werden, ist etwas Besonderes für mich“, sagte Langer.

„Bernhard ist der goldene Standard auf der Champions Tour“, sagte Tour-Chef Miller Brady, „er findet immer noch Wege, besser zu werden. Er ist wirklich eine Inspiration.“