Gal liegt nach dem ersten Tag auf Rang 22

Golf: Gal und Masson mit solidem Start in Oneida

Oneida (SID) – Die deutschen Profi-Golferinnen Sandra Gal und Caroline Masson (Gladbeck) sind solide in das Turnier der US-Damen-Tour in Oneida/Wisconsin gestartet. Auf dem Par-72-Kurs blieb die Düsseldorferin Gal vier Schläge unter Par und liegt nach dem ersten Tag auf Platz 22, Masson spielte eine 69er-Runde und nimmt Rang 36 ein. 

Mit sieben Schlägen unter Par liegen die Südkoreanerin Kim Sei-Young und Laura Gonzalez Escallon aus Belgien in Führung.