Golf-Idol Langer erhält Payne-Stewart-Auszeichnung

PGA zeichnet Golf-Idol Bernhard Langer aus

Atlanta (SID) – Besondere Ehre für Golf-Idol Bernhard Langer: Der 60-Jährige aus Anhausen wird am 18. September mit der Payne-Stewart-Auszeichnung prämiert. Mit dem Preis zeichnet die PGA Tour seit 2000 jährlich Golfer aus, die mit ihrem „überragenden Charakter, ihrer Fairness und ihrer Professionalität“ die Werte der PGA in besonderem Maße verkörpern.

„Wir erinnern uns alle voller Stolz an Payne Stewart, an seinen Charakter, seine Fähigkeiten als Golfer und als Familienvater und Ehemann. Ich habe ihn über Jahre gekannt“, sagte Langer: „Dass ich nun mit dieser Auszeichnung geehrt werde, begeistert mich.“

Stewart hatte während seiner Karriere elf Turniersiege gefeiert, darunter drei Major-Titel. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere kam er 1999 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.