Golf Weltrangliste bis auf Weiteres eingefroren!

The PLAYERS Championship – Round One

Mit den zunehmenden Verschiebungen und auch Absagen auf der PGA Tour und der European Tour blieb auch die Frage, wie mit dem offiziellen World Golf Ranking (OWGR) umgegangen werden soll. Nun wird die Weltrangliste vorerst eingefroren.

An der offiziellen Weltrangliste hängen viele Turnierteilnahmen für die Profis dran. Das wohl prominenteste und eventuelle „Opfer“ der derzeitigen Situation könnte unter anderem Phil Mickelson sein. Denn der Amerikaner befindet sich momentan auf dem 61. Rang des OWGR, genau einen Platz außerhalb der direkten Qualifikation für die US Open, dem letzten Major, das Phil Mickelson noch zu seinem Karriere-Grand-Slam fehlt. Neben der Qualifikation für einzelne Turniere und Majors, spielt das Ranking auch bei den Olympischen Spielen eine große Rolle.

Die Spiele sind nach dem momentanen Stand nach wie vor im Terminkalender der Sportler. Allerdings dürfte eine mögliche Teilnahme für Tiger Woods gefährdet sein. Der Superstar befindet sich nach der letzten Veröffentlichung des Rankings am 8.März auf Rang 11, wobei sich pro Nation maximal vier Spieler aus den Top 15 der jeweiligen Weltrangliste qualifizieren können. Doch im Falle von Tiger Woods befinden sich gleich sechs US-Spieler noch vor ihm. Brooks Koepka, Justin Thomas, Dustin Johnson, Patrick Cantlay, Webb Simpson und Patrick Reed würden noch vor Tiger Woods berücksichtigt werden, wobei lediglich Dustin Johnson seine Teilnahme bei den Olympischen Spielen abgesagt hatte.

Was bedeutet die Einfrierung der Weltrangliste?

Unsere Partnerzeitschrift Golf Digest publizierte zuerst die de facto Einfrierung der Weltrangliste. In einer Email an Golf Digest gab das OWGR an, dass eine Einfrierung der Liste einer Zustimmung des Vorstandes bedarf. Gleichwohl andere Quellen die Einfrierung bestätigten. Unabhängig ob es zu einer offiziellen Stellungnahme des OWGR kommt, gilt auch jetzt schon eine de facto Einfrierung des Rankings. Denn ohne Turnier und damit neuen Daten gibt es auch keine neue Liste. Wie lange der Zustand anhalten wird, lässt sich momentan nicht sagen. Sobald der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird, wird auch das OWGR wieder aktiviert.