Kaymer bleibt auf Rang 13 der Welt

Die zwei besten Deutschen: Martin Kaymer (r.) und Alex Cejka

Golfprofi Martin Kaymer hat in der aktuellen Weltrangliste seinen 13. Rang bestätigt. Der Mettmanner liegt mit 4,98 Punkten im Durchschnitt nur hauchdünn hinter den Top Ten. Zehnter ist der Australier Geoff Ogilvy (5,43). An der Spitze liegt weiterhin souverän der Amerikaner Tiger Woods (15,87) vor seinen Landsleuten Steve Stricker (7,87) und Phil Mickelson (7,39).

Als zweitbester Deutscher machte Alex Cejka aus München zehn Plätze auf Rang 205 gut, Altmeister Bernhard Langer (Anhausen) fiel als 501. aus den Top 500 heraus.