Langer schlägt sie alle

45 von 96 Amateuren hatten beim diesjährigen Mercedes-Benz Trophy World Final in der Sonderwertung Nearest-to-the-Pin das Grün an Loch 10 getroffen, als Bernhard Langer als 97. Teilnehmer sein Eisen 6 direkt neben der Fahne platzierte – näher ran kam keiner. „Das ist in der Tat etwas unglücklich für euch, ich bin immer noch ungeschlagen“, gab sich Langer siegessicher und bescheiden. Im Anschluss gab er bei dem in Stuttgart ausgetragenen Event noch eine kleine Golfclinic – Flopshot à la Langer👌