Marathon LPGA Classic: Bestes Saisonergebnis für Caroline Masson!

Caroline Masson landet in China auf Platz 18

Sylvania (SID) – Caroline Masson hat bei der Marathon LPGA Classic in Toledo (Ohio) ihre beste Saisonleistung gezeigt. Die 30-Jährige aus Gladbeck belegte den fünften Platz und kassierte $52,798 USD. Für Masson war es das erste Top-10-Ergebnis in diesem Jahr. 

Zum Abschluss spielte Masson auf dem Par-71-Kurs eine 68er-Runde, lag nach vier Runden mit insgesamt 273 Schlägen allerdings klar hinter der Siegerin Kim Sei-Young (Südkorea/262). Dahinter folgten die beiden Amerikanerinnen Lexi Thompson (264) und Stacy Lewis (268).

Sophia Popov (St. Leon-Rot) und Isi Gabsa (Tübingen) waren bei dem Turnier am Cut gescheitert. Masson hatte Ende Mai beim US-Tour-Turnier in Williamsburg mit Rang elf ihr bislang bestes Saisonresultat erzielt.