Weitere News

Cejka klettert in Scottsdale auf Rang 14

Beim PGA-Turnier in Scottsdale ist Alex Cejka nur noch einen Schlag von den Top Ten entfernt. Der Münchner spielte am dritten Tag eine 68er Runde und hat derzeit den 14. Platz inne. In Führung liegt Carl Pettersson.


Martin Kaymer in Portugal auf Platz neun

Der mit der Rekordrunde von 61 Schlägen gestartete Golfprofi Martin Kaymer tritt beim Portugal Masters in Vilamoura vom neunten Platz zum Schlusstag an. Der Mettmanner benötigte auf dem Par-72-Kurs 69 Schläge.


Cejka bei Halbzeit in Lauerstellung

Alex Cejka liegt beim PGA-Turnier in Scottsdale nach zwei Runden auf dem 18. Platz und hat bei sechs Schlägen Rückstand auf den führenden US-Amerikaner Ryan Moore weiter Chancen auf den Turniersieg.


Kaymer kommt nicht über Par hinaus

Einen Tag nach seiner 61er-Rekordrunde bei der Portugal Masters musste sich Martin Kaymer mit einer 72 begnügen. Damit fiel der Mettmanner auf Rang sechs zurück. Die Führung übernahm Daniel Vancsik (Argentinien).


Allen setzt sich in Arizona an die Spitze

Beim PGA-Turnier in Arizona hat der US-Amerikaner Michael Allen nach der ersten Runde mit 63 Schlägen die Führung inne. Alex Cejka aus München benötigte fünf Schläge mehr und belegt derzeit den geteilten 22. Rang.


Angel Cabrera siegt beim „Grand Slam of Golf“

Der Argentinier Angel Cabrera hat sich durch einen Erfolg im Stechen gegen Padraig Harrington den Titel beim „Grand Slam of Golf“ auf den Bermudas gesichert. Tiger Woods fehlte im Duell der vier Major-Sieger.


Rekord-Runde katapultiert Kaymer an die Spitze

Perfekter Auftakt für Martin Kaymer bei der Portugal Masters. Der 22-Jährige spielte auf dem Par-72-Kurs elf Birdies und kam mit einer überragenden 61 ins Klubhaus. Damit unterbot er den Platzrekord um zwei Schläge.


Aufholjagd bringt Cabrera den Grand Slam

Angel Cabrera hat den PGA Grand Slam der Golfer auf den Bermudas gewonnen. Der Argentinier setzte sich trotz eines Triple-Bogeys zu Beginn der entscheidenden Runde durch. Cabrera siegte im Stechen.