Ehrgeizige Ziele: Justin Rose

Rose will Woods vom Thron stoßen

Justin Rose bläst zur Attacke auf den Golf-Thron. Der 27 Jahre alte Brite hat vor, in den kommenden Jahren US-Superstar Tiger Woods an der Spitze der Weltrangliste abzulösen. „In den nächsten ein bis zwei Jahren kann es für jeden Profi-Golfer nur das realistische Ziel sein, die Nummer zwei der Welt zu werden, da Tiger momentan in seiner eigenen Liga spielt“, erklärte Europas Nummer eins in einem Interview.

„Über einen längeren Zeitraum von drei bis fünf Jahre kann ich es aber vielleicht schaffen, ihn an der Spitze abzulösen. Ich muss hart an mir arbeiten und es ist noch ein ziemlich langer Weg, aber es ist mein Traum“, sagte Rose weiter.

Von Woods könne er zudem noch viel lernen, ergänzte Rose, der seinen Kontrahenten bei Turnieren sehr genau beobachtet. „Wenn du das erste Mal gegen ihn antrittst, bist du unglaublich eingeschüchtert. Er hat diese ganz spezielle Ausstrahlung. Aber um ihn zu besiegen, musst du dich schnell davon frei machen“, so Rose.