Sergio Garcia: So klingt der neue TaylorMade M2

Nur wenige bekommen so viel Dampf auf ihren Driver wie Omega Dubai Desert Classic-Gewinner Sergio Garcia auf seinen neuen TaylorMade M2. Das beweist dieses grandios zusammengeschnittene Video der European Tour. 30 Sekunden Hörgenuss – so sollte das klingen, wenn das Material richtig beansprucht wird.
Das Faszinierende an dem Drive des Spaniers beim Turnier in Dubai: Er ist trotz seiner brachialen Länge von durchschnittlichen 305 Metern einer der präzisesten da draußen. Im Ranking der getroffenen Fairways kam El Niño, wie Garcia mit Spitznamen genannt wird, auf Rang 2. Und vom Tee zum Grün gehört er ohnehin zu den besten der Tour.