Sergio Garcia: Unser Schlag des Jahres!

Es gab dutzende gute Schläge im Jahr 2017, aber Sergio Garcias 8er-Eisen am Finaltag des US Masters war definitiv unser Favorit! 

Die Amerikaner sagen dazu, „when it matters most“, wenn es drauf ankommt, dann musst du liefern. An diesem 15. Loch am Finaltag beim diesjährigen Masters musste Garcia liefern. Er lag hinten, sein zweiter Schlag aufs Grün an diesem Par 5 musste sitzen, sonst wäre es eine zähe, wahrscheinlich eine unmögliche Aufholjagd geworden. Er nahm das Eisen 8, um das Grün hoch aus der Luft attackieren zu können. Er traf den Ball perfekt, sein etwas wackliger ‚Follow-Through‘ nach dem Schlag bewies, Sergio musst volle Power durch den Ball gehen, um ihn auf Höhe und vor allem auf die notwendige Distanz über die Wasserschneise aufs Grün zu bringen. Ein Meisterschlag, der Putt danach zum Eagle brachte den Spanier auf die gleiche Schlagzahl wie der spätere Finalgegner Justin Rose. Der Sieg am Ende dramatisch und hoch verdient!