Gutes Resultat für Marcel Siem

Siem beendet Russian Open auf Platz 23

Golfprofi Marcel Siem hat die Russian Open in Moskau auf Platz 23 beendet. Der Ratinger spielte zum Abschluss auf dem Par-72-Kurs eine 68er-Runde und schob sich mit insgesamt 277 Schlägen (69+71+69+68) vom 31. Rang um acht Plätze nach vorne.

Den Sieg sicherte sich Mikael Lundberg mit 267 Schlägen. Der Schwede bekam dafür 210.237 Euro Preisgeld. Der Hamburger Sven Strüver hatte den Cut nach zwei Runden verpasst.