Tour kompakt: Das Beste vom Besten!

2008 Ryder Cup – Day 2

Robert Garrigus: Par 4-Ass knapp verpasst

Das wäre es gewesen für den Local aus Phoenix, Arizona! Robert Garrigus gelang am zweiten Tag der Waste Management Phoenix Open um Haaresbreite das erst zweite Par 4-Ass in der Geschichte der US PGA Tour. Ein perfektes Holz 3 beförderte seinen Ball an Loch 17 (290 m) geradewegs auf die Fahne zu, berührte sie und blieb neben dem Loch liegen. Das bisher einzige Ass der PGA Tour gelang übrigens an ein und dem selben Loch dem Franzosen Andrew Magee im Jahr 2001. Schade für Robert Garrigus, aber ein Tap-in-Eagle hat man ja auch nicht alle Tage.

Ever seen a par-4 ace? ALMOST! ?

Ein Beitrag geteilt von PGA TOUR (@pgatour) am