WINSTONgolf Senior Open 2020 abgesagt

Auf diese Kulisse müssen wir in diesem Jahr leider verzichten. Die WINSTONgolf Senior Open 2020 ist abgesagt. (Foto: Phil Inglis/Getty Images)

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die WINSTONgolf Senior Open 2020 abgesagt. Das Turnier der Staysure Tour sollte vom 17. bis zum 19. Juli 2020 in der Nähe von Schwerin stattfinden.

Eigentlich sollten sich 60 der erfolgreichsten Golfprofis der Staysure Tour, der europäischen Tour für Profis ab 50, bei der WINSTONgolf Senior Open vom 17. bis zum 19. Juli 2020 in der Nähe von Schwerin treffen. Das erstmalig in 2012 ausgetragene Turnier, hätte in diesem Jahr zum neunten Mal auf dem WINSTONlinks Course stattfinden sollen. In unserer GOLF MAGAZIN-Top 50 der besten Plätze Deutschlands belegt der Platz den vierten Rang. Doch die sich weiterhin ausbreitende Corona-Pandemie zwang die Verantwortlichen des WINSTONgolfs eine frühzeitige Entscheidung zu treffen. Obwohl es noch fast vier Monate bis zum geplanten Termin Mittel Juli sind, gaben die Veranstalter gestern bekannt, dass die WINSTONgolf Senior Open in diesem Jahr nicht ausgetragen wird. Turnierdirektorin Stefanie Merchel sagte: „Wir haben bis zuletzt gehofft, das Turnier stattfinden lassen zu können oder schlimmstenfalls verschieben zu müssen.“

Mit dem frühen Entschluss, das Turnier in diesem Jahr ausfallen zu lassen, haben die Verantwortlichen eine planbare Situation kreiert. Der Fortbestand der Anlage und des Hotels sollen, durch die Maßnahme das kostspielige Seniorenturnier abzusagen, gesichert werden. Genauso verhält es sich auch mit den Arbeitsplätzen der über 50 Mitarbeiter. Die Geschäftsführerin von WINSTONgolf, Jenny Elshout, sieht positiv in die Zukunft: „Auch die Tour ist sehr verständnisvoll und schmiedet mit uns Zukunftspläne für die WINSTONgolf Senior Open 2021.“