steelhead-xr-fwy-tech-2017-42420337b237

Callaway Steelhead XR Fairwayhölzer

Ikonische Form, moderne Technologie

Die Callaway Steelhead-Hölzer von Anfang der 2000er-Jahre zählen zu den erfolgreichsten Fairwayhölzern aller Zeiten. Einige Tourpros behielten diese Schläger über zehn Jahre lang im Bag und wechselten lediglich zu moderneren Schäften. Fairwayhölzer sind ohnehin die Schlägergattung im Bag, die gerade gute Spieler ungern wechseln, wenn sie einmal ein Modell gefunden haben, das funktioniert. Mit den neuen Steelhead XR Fairwayhölzern kombiniert Callaway nun Altbewährtes mit modernem „Inhalt“.

Das Hawkeye-Comeback

Callaway Steelhead XR Fairwayhölzer

Die modernisierte Hawkeye-Sohle mit ihrer spezifischen Form erleichterte saubere Ballkontakte aus verschiedenen Lagen durch eine verbesserte Bodeninteraktion.

Die alte Hawkeye-Sohle mit ihrer spezifischen Form erleichterte saubere Ballkontakte aus verschiedenen Lagen durch eine verbesserte Bodeninteraktion. Dieses Sohlendesign hat Callaway in den neuen Steelhead XR-Modellen wieder aufgegriffen und verfeinert, um die vielseitige Einsetzbarkeit noch zu erhöhen. Die Reibung zwischen Sohle und Boden wird reduziert, ein sauberer Ballkontakt auch aus suboptimalen Lagen erleichtert.

Karbon trifft Stahl

steelhead-xr-fwy-address-2017-42420337b237-5x7-rgb

Die leichte Karbonkrone und das verkürzte Hosel sparen Gewicht ein, das an die Ränder und nach unten umverteilt wird. Mehr Fehlerverzeihung, ein höherer Launch und weniger Spin sind die Folgen.

So sehr die Kopfform des neuen Steelhead XR der alten Golfschläger-Ikone Steelhead auch ähnelt, so sehr unterscheidet sich sich von dem, was unter der „Haube“ steckt. Steelhead XR kombiniert einen Stahlkörper und Stahlschlagfläche mit einer ultraleichten J-36 Karbonkrone, die nur 6 Gramm wiegt (20 Gramm weniger als beim letzten XR-Fairwayholz). Durch die Einsparung dieses Gewichts konnte der Gewichtsschwerpunkt strategisch weiter unten und vorn im Kopf lokalisiert werden, sodass ein hoher Ballabflug mit niedrigem Spin unterstützt wird. Zudem ist die Krone mit der patentierten Speed Step-Technologie ausgestattet, ein von Luftfahrtexperten entwickeltes aerodynamisches Design.

 

Callaway Steelhead XR Fairwayhölzer

Die neueste Generation der Face-Cup-Schlagfläche liefert hohe Ballgeschwindigkeiten auch bei Off-Center-Hits.

Der Standardschaft ist ein Mitsubishi Tensei CK, der die optimale Balance aus Power und Kontrolle liefern soll.

 

Preis: 279 €

Weitere Infos: callawaygolf.com