Odyssey White Hot OG Putter

WHITE-HOT-OG-FAMILY-STUDIO-0030

Odyssey Golf stellt die neuen White Hot OG Putter vor. Die Serie umfasst einige der beliebtesten Kopfformen des Herstellers und bringt das legendäre White Hot Insert zurück.

Manchmal bedeutet die Weiterentwicklung von Produkten, auf Bewährtes aus der Vergangenheit zurückzugreifen und dieses mit neuen Technologien zu kombinieren. Mit der Putter-Serie Odyssey White Hot OG (Original) versucht Callaways Flatstick-Tochter genau das.

Odyssey White Hot OGDie Putter sind mit dem sogenannten White Hot Insert ausgestattet, dem – nach Verkaufszahlen – beliebtesten Putter-Insert aller Zeiten, das vor knapp 20 Jahren erstmals auf den Markt kam. Laut Hersteller hätten sowohl Tour-Spieler als auch Freizeitgolfer in den letzten Jahren immer wieder um eine Wiedereinführung des berühmten Schlagflächeneinsatzes aus Urethan gebeten; diesem Wunsch sei man nun nachgekommen.

»Die Entwicklung der neuen White Hot OG Linie war für unser Team sehr aufregend«, sagt Sean Toulon, Callaway Golf SVP und Odyssey GM. »Basierend auf dem unglaublichen Gefühl und der Leistung des Inserts, macht eine überwältigende Anzahl von Tourpros auf der ganzen Welt dieses Insert immer noch zur ersten Wahl. Wir haben Stunden über Stunden damit verbracht, jedes Detail jeder Komponente zu durchleuchten, um sicherzustellen, dass anspruchsvolle Golfer auf der ganzen Welt diese Putterfamilie sofort als Weltklasse erkennen würden. Wir könnten nicht aufgeregter sein, den White Hot OG vorzustellen.«


Die Serie umfasst zunächst die sechs bekannte Kopfformen: #7, Rossie, #1WS, 2-Ball, #1 und #5. Die Modelle #7 und Rossie werden neben der Variante mit Double-Bend-Schaft auch mit Slant-Hosels für mehr Toe-Hang angeboten (#7S und Rossie S). Die Putterköpfe sind in einem edel wirkenden silberfarbenen PVD-Finish gehalten, das feine Oberflächenfräsungen aufweist.

Angeboten werden die White Hot OG Putter mit einem stufenlosen Stahlschaft wie auch mit einem weiterentwickelten Multi-Material-StrokeLab-Schaft in Kirschrot. Neben der neuen Farbe wurde auch die Verteilung von Stahl und Grafit im Schaft leicht verändert und optimiert.

Preise: ab 229 Euro (mit Stahlschaft), ab 249 Euro (mit StrokeLab-Schaft)

Verfügbarkeit: Die Odyssey White Hot OG Putter sind ab dem 28. Januaur im Fachhandel erhältlich.