srixon_z-star5_purewhite_p01

Srixon Z-Star und Z-Star XV

Die Srixon Z-Star-Serie genießt bei Golf-Profis und erfahrenen Amateuren einen extrem guten Ruf. Mit diesen Golfbällen wurden zahlreiche Siege auf internationalen Turnieren weltweit gewonnen. Oberstes Entwicklungsziel bei der Z-Star-Serie ist, die Anforderungen von Weltklasse-Golfern wie Hideki Matsuyama zu erfüllen. Der Input von der Tour half Srixon dabei, die Z-Star-Serie jetzt noch besser zu machen.

Die neuen Z-Stars bieten mehr Performance dank einem besseren Flugverhalten, mehr Spin-Kontrolle bei Annäherungsschlägen und ein insgesamt weicheres Spielgefühl. Der neue Maßstab bei der Tour-Performance.

Der 2017er Srixon Z-Star hat einen „superweichen“ E.G.G.-Kern mit großem Durchmesser und ein neu entwickeltes 338-Speed-Dimple-Design, das für eine „durchdringendere Flugbahn“ sorgt. Der neue Srixon Z-Star XV besitzt einen „hochflexiblen“ E.G.G.-Dual-Kern mit großem Durchmesser und überzeugt dank dem 338-Speed-Dimple-Design ebenfalls mit einer „durchdringenderen Flugbahn“. Beide Golfbälle bieten Extra-Power und mehr Distanz, was sich besonders beim Spielen gegen den Wind bemerkbar macht.

Neuer Srixon Z-Star – „superweicherE.G.G.-Kern mit großem Durchmesser

Der „superweiche“ E.G.G.-Kern mit großem Durchmesser zeichnet sich gegenüber dem Vorgängermodell dadurch aus, dass er außen härter und innen weicher ist. Der Z-Star fühlt sich insgesamt weicher an und sorgt dank einem hohen Steigungswinkel und geringerem Spin mit dem Driver für optimale Startbedingungen. Gemeinsam mit dem neu entwickelten Dimple-Design bietet er das beste Flugverhalten in der Geschichte des Srixon Z-Star.

Srixon Z-Star

Neuer Srixon Z-Star XV – „hochflexiblerE.G.G.-Dual-Kern mit großem Durchmesser

Der Außenkern bietet eine einheitlichere Härte, was für mehr Flexibilität und höhere Ballgeschwindigkeiten sorgt. Durch das Zusammenspiel mit dem weichen Innenkern wird ein hoher Steigungswinkel und geringerer Spin mit dem Driver gefördert. Golfer profitieren so von optimalen Startbedingungen. Gemeinsam mit dem neu entwickelten Dimple-Design bietet er das beste Flugverhalten in der Geschichte des Srixon Z-Star.

Srixon Z-Star

Das neu entwickelte 338-Speed-Dimple-Design sorgt für eine durchdringendere Flugbahnund erhält die Ballgeschwindigkeit.

Bei der neuen Z-Star-Serie gibt es fünf verschiedene Dimple-Größen. Das verbessert das Verhältnis von Einheitlichkeit und Dimple-Verteilung für einen effizienteren, längeren Ballflug. Da der Widerstandsbeiwert direkt nach dem Start abnimmt, gleitet der Ball mit weniger Widerstand durch die Luft und die Ballgeschwindigkeit bleibt erhalten. Nachdem der Ball den höchsten Punkt erreicht hat, erhöht sich der Auftriebswert. Dadurch bleibt der Ball länger in der Luft für eine maximale Distanz.

Die neue Spin Skin-Beschichtung bietet gemeinsam mit der patentierten, ultradünnen und superweichen 0,5-mm-Urethan-Schale eine verlässlichere Kontrolle über den Spin bei Annäherungsschlägen aus jeder Lage, insbesondere aus dem Rough.

Die neue Spin Skin-Beschichtung ist 13 % weicher als die Beschichtung beim Vorgängermodell. Das bedeutet: mehr Reibung und damit mehr Spin.

Die „extrem haltbare“, „ultradünne“, „superweiche“ 0,5-mm-Urethan-Schale bietet nicht nur ein weicheres Spielgefühl, sondern ist auch äußerst langlebig und abriebfest bei Schlägen mit dem Wedge.

Preis: 49,99 € (pro Dutzend)