News Reise

Golf Reisen: Ligurien, Südtirol und Mallorca!

Sommer in den Bergen

Sonnentage in einer traumhaften Naturkulisse, mediterranes Klima und Bergmassive, die sich in ihrer vollen Pracht zeigen. Über allem leuchtet ein blauer Himmel, der die stolzen Berge wie ein Meisterregisseur in Szene setzt. Auf der Sonnenseite, südlich der Alpenkette bieten sich perfekten Bedingungen für viele abwechslungsreiche Tage, um Golf- und Naturgenuss, Vitalität und Lebensfreude zu genießen.

Eines der besten Beispiele Südtiroler Golf-Hochkultur ist der Golf Club Petersberg. Er rangiert unter den TOP 10 Europäischer
Plätze über 1.000 Höhenmetern und liegt auf dem Hochplateau des Reggelbergs am Südhang der Dolomiten. An den Fairways
befinden sich schöne alte Waldbestände, auch einige Greens liegen in Waldnischen. Die Spielbahnen gehen fast nahtlos in die beeindruckende Landschaft der Umgebung über. Der Golfplatz hat Charakter und verlangt Feingefühl und Präzision. Er wird als relativ schwierig eingestuft, aber auch Anfänger kommen auf ihre Kosten. Es gibt jede Menge Anfängerkurse, sowohl für Gäste, als auch für Mitglieder. Auf diesem Platz muss man kein Longhitter sein, trotzdem ist der Platz vor allem für Spieler mit niederem Handicap eine Herausforderung. Die vielen Bäume und vor allem die Doglegs verlangen ein technisches Spiel und die Wahl des richtigen Schlägers muss sorgfältig getroffen werden. Hier einfach anzugreifen ist sehr fordernd und oftmals nicht ratsam. Besonders spannend für Taktiker, die ihr Course- Management trainieren wollen.

Alpines Golfen – so sieht’s aus! «The Mountain Beast» Golfclub Carezza

Der Ort ist für seinen smaragdgrünen See, den Lago di Carezzo bekannt, der wie aus einer Märchenlandschaft entsprungen scheint, aber auch für seinen vollständig in die idyllische Berglandschaft eingebetteten Golfplatz am Fuße des Dolomitenmassivs des Rosengartens.

Auf der sonnigen Panoramaterrasse des renommierten Golfclubs kann man sich vor einer unnachahmlichen Postkartenaussicht wunderbar ausruhen. An dieser Stelle gab es zwischen 1907 und 1957 schon einmal einen Golfplatz mit anfänglich 9, später sogar 18 Löchern, auf dem der österreichische und englische Adel Golf spielte. Für sie war es damals gang und gäbe, in dieser paradiesischen Bergwelt bei gesunder Bergluft zu golfen. Sehr große und breite Bahnen, die für jedes Spieler-Level geeignet sind, breiten sich auch seit 1989 wieder weitgehend auf dem alten historischen Gelände aus und empfangen die heutigen Gäste nach der Schneeschmelze, von Mai bis November mit zwei Par-3-Löchern, sechs Par-4-Löchern und einem Par-5, für eine kürzere, aber umso intensivere Golf-Saison. Mit sei- ner Geländeeigenschaft ist dieser älteste Golfclub Südtirols heut- zutage gleichzeitig auch der anstrengendste. Nicht umsonst hat der Golfclub Carezza Karersee auch offiziell einen Zweitnamen: Das »Mountain Beast« erwartet von seinem Gast alpine Kondition um die mindestens 200 Höhen- meter bei nur 9 Löchern zu über- winden – viel Spaß für 18 Löcher! Fast auf Passhöhe gelegen, be- eindruckt der Golf Club Carezza nicht nur mit seinen Alm-Fairways, sondern auch mit einem faszinierenden Ausblick auf den Rosengarten und die Rotwand. Vor allem morgens und an langen Sommerabenden, wenn die Täler schon dunkel sind, wird das Spielen zu einem einmaligen Schauspiel. Insider schwören, dass der Abschlag in Richtung Latemar an Loch 6, ein Par-4, etwas mystisches an sich hat.

Mehr Golf-Genuss geht nicht. Umgeben von saftigen Wiesen und idyllischen Wäldern liegt mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Dolomiten das Vier-Sterne-Superior-Hotel Ganischgerhof Mountain Resort & SPA. Hier befindet sich nicht nur der 18-Loch-Golfplatz in Petersberg quasi vor der Haustür, sondern auch ein ganz besonderes Stück Natur. Unsere Gäste profitieren im traditionsreichsten Südtiroler Golfclub in Petersberg von Ermäßigungen auf Greenfee und sonstige Leistungen. Der »Ganis Private Guest Shuttle« bringt Sie bequem zum Golf Club Petersberg und zudem können Sie mit der Golf-in-Card 8 traumhafte Anlagen in Südtirol ganz nach Ihrem Wunsch bespielen.

Im Herzen des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten erleben Sie einen Urlaub, den Sie für immer im Herzen tragen werden. Hier können Sie nach einer Runde Golf mit Herzenslust die sonnenverwöhnten Berge erleben – zu Fuß, mit dem E-Mountainbike oder mit dem Lift. Egal wohin Sie gehen wer- den Sie auf Südtiroler Genüsse und Gastlichkeit treffen. Gäste genießen dabei die Vorzüge der Ganis 3/4 Pension Plus+, mit der Sie ohne Zusatzkosten das kulinarische Angebot in allen unseren Betrieben in Anspruch nehmen können – und sich am Abend nach einem Aperitiv auf unserer Panoramaterrasse mit traumhaftem Blick auf den Rosengarten von unserer Gourmet-Küche im Hotelrestaurant verwöhnen lassen. Apropos Verwöhnen: In unserer SPA-Oase können Sie aus mehr als 40 Massagen und Kosmetikbehandlungen auswählen. Für was auch immer Sie sich im Urlaub im
Ganischgerhof Mountain Resort & SPA entscheiden: Sie werden sich ganz bestimmt an unser Versprechen erinnern: Mehr Golf-Genuss geht nicht.

Ganis Golferlebniswoche

• 7 Übernachtungen mit Verwöhnfrühstück und Ganis 3/4 Pension Plus+
• 1 Willkommensdrink auf der Terrasse mit Panoramablick
• 20% Ermäßigung auf die Green Fee auf allen Plätzen Südtirols mit der GOLF IN Card
• Teilnahme am wöchentlichen Mittwochsturnier am GC Petersberg
• 1 persönlich begleitete Golftour pro Woche zu den schönsten Plätzen Südtirols kostenlos (Excl. Green Fee)
• Ganis Golf Shuttle Service zum Golf Club Petersberg und zurück
• 10% Sonderermäßigungaufalle Behandlungen im Ganis SPA

Im DZ ab 754,- € pro Person

Ganischgerhof Mountain Resort & SPA✩✩✩✩superior

Familie Pichler, I-39050 Deutschnofen (BZ) 3 +39 0471 61 65 04
ganischger.com

ce@ganischgerhof.com

www.facebook.com/ganischgerhof

Golfen in den Dolomiten

Nur einige hundert Höhenmeter trennen die Dörfer Kastelruth, Völs und Seis von der Landeshauptstadt Bozen. Doch diese sind entscheidend. Hier auf dem Schlernplateau, am Fuße des gleichnamigen Bergmassivs, ist man den Bergen näher, schmeckt die Lu würziger und ist der Ausblick umso spektakulärer. Das zog die Menschen schon immer an. Die Seiser Alm ist dabei ein beliebtes Ausflugsziel. Ein kilometerlanges Netz an Wanderwegen und Bikerouten rufen zum Aktivsein auf Europas größte Hochalm. Im Sommer hat die tiefgrüne Landschaft etwas unglaublich Anziehendes.
 Das sagenumworbene Schlerngebiet bietet seinen Gästen neben zahlreichen Naturschönheiten auch einen der besten Golfplätze Nord-Italiens. Es gibt wohl kaum einen schöneren Ort dem Golfgenuss zu frönen, wie hier in den Dolomiten. Malerisch gelegene Teiche, Schluchten, Bäche, tosende Wasserfälle und lange Fairways wechseln sich mit leichteren Bahnen ab. Wer hier nicht den Schläger schwingt und die einmalige Lage und Platz-Architektur erlebt, dem entgeht ein Highlight nicht nur in Südtirol, sondern im gesamten Alpenraum.

Abschlag mit Aussicht auf die schönsten Berge der Welt

Der alpine 18-Loch Golfplatz „St. Vigil Seis“ liegt ruhig und idyllisch in malerischer Kulisse, direkt unter dem mächtigen Bergstock des Schlern, der hoch über die Seiser Alm ragt, und mit den Türmen Santner und Euringer, als eines der Wahrzeichen Südtirols gilt. Von jedem Punkt der Anlage aus können Golfer ein grandioses Bergpanorama genießen. Auf ei- ner Höhe von 850 m gelegen und nur 21 km von Bozen entfernt, ist die Anlage von April bis November bespielbar. Wer hier gespielt hat, möchte immer wieder kommen, denn der Course ist immer für eine Herausforderung gut, bietet Naturfeeling satt und Panoramablicke im Übermaß. Es fällt schwer ein Loch hervorzuheben, denn es gäbe gleich mehre davon. Es geht bergauf, bergab, über Gräben und Bäche, von Kanzelabschlägen bis blinden Schlägen, Fairways zum Angreifen mit allem was geht, aber auch Fairways zum Genuss-Golfen. Abwechslung und Aussichten pur: große Grüns, kleine Grüns, offene Bahnen, aber auch enge Waldschneisen. Die 15 ist das Signature Hole des Clubs und ein absolutes Highlight mit der größten Höhendifferenz in Europa. Bei 183 Meter Länge von Gelb gilt es ein 52 Meter tiefer gelegenes Grün zu treffen.

Golf Reise st vigil

Der Golf Club St. Vigil Seis ist in nur zehn Minuten zu Fuß oder in zwei Autominuten bequem vom Vigilerhof erreichbar. Das familiengeführte 4-Sterne-Superior Hotel in Seis am Schlern empfängt seine Gäste bereits seit 50 Jahren in traditionellem und modernem Ambiente, harmonischer Atmosphäre mit zurückhaltender Eleganz. Die Zimmer und Suiten, die durch ihre elegante Gestaltung im alpinen Stil bestechen, erwarten den Gast alle mit Aussicht über die Berge oder die Landschaft. Das gesamte Ambiente ist von dieser wohltuenden Atmosphäre erfüllt. Überall im Vigilerhof, im Naturpark Schlern, dominieren die Naturmaterialen Holz, Glas und Stein. Die großen Glasfronten ermöglichen einen fantastischen Ausblick auf das Schlerngebiet und die Dolomiten.
Freuen Sie sich hier auf ein kostenfreies Wellnesscenter mit einem türkischen Bad, Saunen und Aroma-Duschen, sowie ei- nen ganzjährig beheizten Swimmingpool mit Sonnenliegen.

Im Vigilerhof können sich Gäste auf inspirierende Begegnungen mit der Südtiroler Kochkunst freuen. Beeinflusst durch die Lage zwischen den Alpen und dem Meer geht auch die Küche eine alpin-mediterrane Verbindung ein.
Golf Short Stay

• 4 Übernachtungen im Doppelzimmer„Bergblick“ inklusive der Verwöhnhalbpension

• 2 Greenfees inklusive
• 20% Ermässigung auf jedes weitere Greenfee
• relaxen im neuen Wellnessbereich mit beheiztem Außenpool

ab 585 Euro pro Person im DZ

Dolomites Nature Hotel Vigilerhof ✩✩✩✩
St. Vigil 29
39040 Seis am Schlern – Südtirol 3 +39 0471 706 450

vigilerhof.it 

info@vigilerhof.it

RESIDENCE-HOTEL SONUS ALPIS ✩✩✩✩

Sonus Alpis ist ein Residence-Hotel für Erwachsene mit allen Annehmlichkeiten eines ****Hauses in einer privilegierten und sonnenverwöhnten Panoramalage in St. Valentin bei Kastelruth. Es erwarten den Gast großzügige Suiten mit traumhaft offenem Panoramablick auf umliegende Berge und Täler, ein 4 Sterne Wellnessbereich mit ganzjährig beheiztem Außenpool, und genussvolle Momente in Musikbibliothek oder in der Panorama-Lounge-Bar mit Kamin und Flügel. Das kreative Ambiente des Hotels in Kastelruth steht für ein individuell geprägtes Urlaubsgefühl inmitten der einzigartigen Dolomiten-Berglandschaft, der Seiser Alm und des Schlerngebiets.golf reise Sonus alpis

Sonus Alpis ist darauf bedacht, seinen Gästen ab 16 Jahren eine stressfreie Auszeit in einem von Ruhe und Entspannung geprägten Ambiente zu bieten. Das hochwertige Hotelangebot beinhaltet ein ausgedehntes Frühstück bis 11 Uhr und während des Tages Genussmomente an der Lounge-Bar
sowie abends eine kleine Karte mit einer Auswahl an phantasievollen und natürlich zubereiteten Gerichten. All dies ermöglicht ein einzigartiges Urlaubserlebnis, geprägt von Regeneration, Genuss und emotionalen Momenten guter Musik.

Der Golfplatz St. Vigil Seis, nur 4 km vom Hotel entfernt.
Golf Short Stay
• 3 Übernachtungen mit Frühstück
• 20% Ermäßigung auf das Greenfee • Entspannen im Wellnessbereich mit beheiztem Panorama Außenpool ab 291 Euro pro Person im DZ

Residence-Hotel Sonus Alpis ✩✩✩✩

St. Valentin 12-1
39040 Kastelruth – Südtirol 3 +39 0471 706 513

sonus-alpis.com

info@sonus-alpis.com

Protur Biomar Gran Hotel & Spa

Die Golfhotels von Protur Hotels bieten Ihren golfenden Gästen eine große Auswahl an persönlich zugeschnittene Golf-Packages. Darunter besonders die Hotels im Nordosten Mallorcas, in Sa Coma zu den unweit gelegenen vier der beliebtesten Golfplätze der Insel: Canyamel, Capdepera, Pula und Son Servera. Es stehen aber auch Golf Alcanada, Golf Park Mallorca Puntiró, Vall d‘Or Golf, Golf Son Muntaner, Golf de Bendinat und Golf Maioris zur Auswahl. Alle Hotels bieten Early Check-in und Check- out nach Verfügbarkeit. Allen Gästen der Protur Hotels steht in Sa Coma eine kostenlose Driving Range zur Verfügung

Das Fünf-Sterne-Protur Biomar Gran Hotel & Spa befindet sich in Sa Coma, direkt am Natur- park Sa Punta de n’Amer und nur 300 Meter vom Strand von Sa Coma entfernt. Die 216 Zimmer verteilen sich auf eine breite Auswahl der unterschiedlichsten Kategorien für jeden Geschmack, darunter Suite Duplex, Junior Suite, Junior Suites Premium, Junior Suite Swim-up, Junior Suites Select, Junior Suites, Deluxe-Doppelzimmer, Swim-up Doppelzimmer und Doppelzimmer. Perfekt für einen Urlaub zu zweit geeignet.

Während des ganzen Jahres kann man sich im Protur Biomar Gran Hotel & Spa im Biomar Spa entspannen, einem Spa- und Wellness-Zentrum mit einer Fläche von mehr als 3.500 m2, in dem auch alle Arten von Massagen und Behandlungen angeboten werden, um den Körper und den Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Die Gastronomie des Protur Biomar Gran Hotel & Spa verführt die Gäste. Das Showcooking im zentralen Buffet-Restaurant bietet internationale Gerichte, die live vom Koch zubereitet werden.

Protur Biomar
Gran Hotel & Spa ✩✩✩✩✩ C/. Baladres 5
07560 Sa Coma Mallorca
3 +34 971812010

proturhotels.com

granhotel@proturbiomar.com

Golfen an der italienischen Riviera

Der vielfältige, bezaubernd schöne Küstenstreifen der italienische Riviera, gleichbedeutend mit der ligurischen Region zeichnet sich durch seine geschwungenen, schwindelerregenden Landschaften aus. Hier reichen die Berge fast bis ans Meer, warten feinsandige Strände, mondäne Städte und romantische Klippendörfer. Ab der Côte d‘Azur, der französischen Grenze im Westen, reihen sich mondäne Badeorte wie Sanremo, Rapallo oder Portofino, wie an einer Perlenschnur und begeistern schon seit vielen Jahren mit Tradition und Charme. Im Norden ragen die italienischen Alpen bis auf 3.000 Meter und tragen maßgeblich dazu bei, dass das Klima das ganze Jahr über gemäßigt bleibt und sich perfekt zum Golfen eignet. Ob Golf-, Kultur- oder Kunstgenuss, Sonnenbaden oder Aktivurlaub – und der Gaumen kommt garantiert auch nicht zu kurz.
Die ganze Region lädt zum Genuss und zum Verweilen ein. Die Aussichten der steilen Küste, die Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge sind unvergleichlich. Strände, kleine Fischerdörfer und mittelalterliche Weiler säumen diese Küstenroute. Tradition, Charme, herausfordern- de Löcher und herzliche Gastfreundschaft beschreiben Golf in Ligurien.

DREI CHARMANTE GOLFCLUBS UND DREI LUXUSHOTELS HABEN SICH ZUSAMMENGESCHLOSSEN, UM FÜR DAS GOLFZIEL LIGURIEN EIN BESONDERES STAY & PLAY-ANGEBOT ANZUBIETEN

STAY & PLAY ANGEBOT MIT 6 NÄCHTEN IN LUXUSHOTELS UND 3 x GOLF:

Je 2 Nächte mit Frühstück im Royal Hotel Sanremo, La Meridiana Garlenda und im Excelsi- or Palace Rapallo. Jeweils 18 Löcher Golf im Golf Club San Remo, Golf Club Garlenda, Golf Club Rapallo. 3 besondere Abendessen, 1 x im «Fiori di Murano» des Royal Hotel Sanremo, 1 x im «Il Rosmarino» von La Meridiana Garlenda und 1 x im Restaurant «Lord Byron» des Excelsior Palace Rapallo. Dazu 3 enogastronomische Erlebnisse: Eine Evo-Ölprobe mit 3 Olivenölen zusammen mit einem Vermentino Wein „Riviera Ligure di Ponente“, einen Pesto Show Kochkurs, zusammen mit Pigato Wein und frisch gebackenen Focaccia sowie eine Tour über Rapallo mit Seilbahn & Gourmet-Lunchpaket. Das Paket beginnt bei 1175,00 € pro Golfer im Doppelzimmer. Zusätzliche Zimmerkategorien sind auf Anfrage erhältlich. Gültig für Aufenthalte im April, Mai, September und Oktober 2021. Außer am 4. und 21./23. Mai, sowie 1./4. April. Buchbar ist das Angebot bei jedem der 3 Hotels. Darüberhinaus sind auch einzelne Stay & Play Packages in den Hotels buchbar.

Excelsior Palace Hotel und Rapallo Golf & Tennis Club

Etwas südlich von Genua befindet sich in der Stadt Rapallo eine der Stay & Play- Optionen. Das Excelsior Palace Hotel erscheint wie ein Stadtpalast und thront über dem Meer mit einer atemberaubenden Aussicht über die Bucht von Rapallo im Osten und die Küste von Portofino im Westen. Unverkennbar ist es eines jener First-Class-Hotels der ersten Stunde als die kleine Hafenstadt vor etwa 100 Jahren beliebter Badeort der Reichen und Prominenten war. Das Hotel mit seiner beneidenswerten Lage hat sich viel von der Atmosphäre jener Zeit erhalten können, gleichzeitig aber auch zeitgemäße Dienste und Komforteinrichtungen in das ehr- würdige Gebäude integriert. Darunter z.B. ein Beauty Spa Health mit einem Innen- und zwei Außenpools und Jacuzzis auf den Terrassen und Wellnessbehandlungen à la Carte. Darüber hinaus laden zwei Hotelrestaurants zum Dinieren in eleganter historischer Atmosphäre ein. Im Sommer öffnet außerdem der hoteleigene Beach Club – eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Badebereich in einer Felsenbucht. Das Excelsior bietet ein Arrangement mit dem traditionsreichen Rapallo Golf & Tennis Club, dessen Ursprünge bereits aus dem Jahr 1931 stammen. Er befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums in einer der schönsten Lagen am Golf von Tigullio. Für heutige Verhältnisse ist er zwar bei 5.625 Metern und Par 70 kein langer Kurs, aber er gleicht das erfolgreich durch zahlreiche Doglegs und Höhenunterschiede mit insgesamt sehr anspruchsvollen Aufgaben aus. Der Platz ist reich an natürlichen Hindernissen und von Tausenden von Bäumen umgeben, darunter Zypressen, Zedern und Kiefern.

La Meridiana Hotel & Golf Resort und Golfclub Garlenda Liguria

Auf halben Weg zwischen Monaco und Portofino befindet sich ein entzückendes und charmantes Anwesen, das niemand mehr missen möchte, der einmal in den Genuss eines Aufenthalts gekommen ist. Das La Meridiana Hotel & Golf Resort bildet einen gar magischen Ort. 5 Sterne bei nur 10 Zimmern und 16 Suiten sagen schon viel. Dazu exquisite Restaurants und eine der erlesensten Weinkarten, die man finden kann. In diesem kleinen, äußerst fei- nem Hotel, stimmt einfach alles: Herzlicher Service und eine malerische Natur. Die Villa in der traditionellen, mediterranen Bauweise von Ligurien liegt in einem großen, parkähnlichen Garten mit roman- tischen Rückzugsorten, kleinen Terrassen und zahlreichen blühenden und mediterranen Pflanzen. Das Hotel ist nur einen Steinwurf vom Garlenda Golf Club entfernt. Die von jahrhundertealten Oliven- bäumen gesäumten Fairways führen den Spieler durch den 1964 gebauten Platz. Die höher liegenden Löcher bieten teils spektakuläre Abschläge und einen Panorama- blick von den Maritimen Alpen bis zum Meer. An der 3., dem wohl spektakulärsten Loch, muss man den Ball gar über die Provinzstraße schlagen. Der Kurs erstreckt sich über 6085 Meter, bei Par 72 und bietet eine abwechslungsreiche Herausforderung.

Royal Hotel Sanremo und Circolo Golf degli Ulivi

Der dritte Partner dieses Programms ist das 1872 gegründete luxuriöse Royal Hotel Sanremo, welches nahe an der französischen Grenze liegt (nur 45 Minuten vom Flughafen Nizza entfernt). Dieses 5 Sterne Hotel ist reich an Tradition und bietet Glanz der Vergangenheit mit Komfort der Gegenwart. Es befindet sich gegen- über der Strandpromenade von Sanremo, mit Blick aufs Meer. Das Wellnesshotel hebt sich besonders durch seine idyllischen Terrassengärten mit Palmen und Pool ab. Aber auch die Freiluftterrasse verbreitet mit ihren wunderschönen weißen Balustraden sommerlichen Flair. Das 700 qm große Royal Wellness & Spa punktet mit schickem Design, Erlebnisduschen, türkisches Bad, Massagen und Fitnessbereich. Der von Natursteinen eingefassten Becken des 27°C beheizten Meerwasser Swimmingpools wirkt so natürlich belassen wie ein See. Unter den hohen Palmen geht der Blick in die Weite von Himmel und Meer. Anspruchsvolle Gaumen werden in den 3 Restaurants verwöhnt: im Hauptrestaurant „Fiori di Murano“, im „Il Giardino“ bei Kerzenschein auf der Terrasse oder im Restaurant „Corallina“direkt am Pool mit Bar.

Der Golfclub mit dem Namen „Der Golfclub der Oliven“, „Il Circolo Golf degli Ulivi“ ist eng mit dem Royal Hotel verbunden und gibt schon mit seinem Namen einen ersten Eindruck, was den Spieler erwartet. Bereits 1932 wurde der heute 18-Löcher- Platz (Par 69) auf den schönen Berghängen bei Sanremo gegründet, die einerseits sanft sind und andererseits recht steil ins Meer hinab fallen. Entsprechend hügelig sind die Spielbahnen. Der Platz ist schwierig zu bespielen, mit engen Löchern, die eher Gefühl und Präzision als Kraft abverlangen. Gleichzeitig sind die einzigartigen und spektakulären Ausblicke auf die Olivenhaine und auf die sagenhafte ligurische Küste immer für ein Innehalten gut. Man darf den Platz auf keinen Fall unterschätzen, da hier 2005 bis 2007 die italienische PGA-Meisterschaft und 2004 die European Senior Tour stattfanden.