Reise

Golf und Seen Region – Stimmiges Gesamtpaket

Hohe Berge, schöne Seen und Spitzen-Golfplätze – wer seinen Golfurlaub im Salzburger Land und im Salzkammergut verbringt wird begeistert sein und bald wiederkommen

Salzkammergut & Salzburger Land 

Unter Golfspielern ist die Golf und Seen Region eigentlich noch ein Geheimtipp. Und das, obwohl hier nicht nur eine traumhafte Naturkulisse die Besucher verzaubert, sondern auch erstklassige Golfplätze und fantastische Hotels auf Gäste warten. Ob unmittelbar neben einer Top-Golfanlage, in bester See-Lage oder in altehrwürdigen historischen Gemäuern, die Beherbergungsbetriebe in der Region lassen bei Golfurlaubern keine Wünsche offen.  

Golf und Seen Region

Gäste dürfen sich auf exklusive Golf-Packages und wunderbare Wellness-Angebote freuen. Die hervorragende Küche bewegt sich zum Teil sogar auf Hauben-Niveau. Hier kommt selbst der anspruchsvollste Gourmet auf seine Kosten. Natürlich halten die Hoteliers für ihre Gäste viele interessante Tipps bereit. Gastfreundschaft wird in den Betrieben schließlich großgeschrieben. Dazu gehört auch, dass sich die Gastgeber viel Zeit für jeden einzelnen Urlauber nehmen.  

Der besondere Vorteil der Golf und Seen Region: Alle Hotels sind von gleich mehreren Golfanlagen umgeben. Als Gast hat man dank der kurzen Entfernungen die Möglichkeit, innerhalb nur einer Urlaubswoche viele wunderschöne Golfplätze kennenzulernen. Jede Anlage besitzt ihren eigenen unverwechselbaren Reiz, und es lohnt sich unbedingt, den individuellen Charakter jedes Platzes zu entdecken.  

Da ist beispielsweise der Golfclub Am Mondsee: Zwischen dem glitzernden See und dem grandiosen Bergpanorama, fällt es manchmal schwer, sich auf den Abschlag zu konzentrieren, denn der Blick schweift ganz automatisch immer wieder in die herrliche Umgebung ab.  

Inmitten des Salzburger Seengebietes liegt der Golfclub Römergolf. Eingebettet in eine malerische Landschaft mit sanften Hügeln, grünen Wäldern und lieblichen Tälern verzaubert er auf Anhieb jeden Naturliebhaber.  

Mit einem einzigartigen geschichtsträchtigen Ambiente weiß der traditionsreiche Golf & Countryclub Schloss Fuschl zu überzeugen. An diesem historischen Ort wird das Golfen zu einem unvergesslichen Erlebnis.  

Nicht minder attraktiv ist der Golfclub Regau Attersee-Traunsee, nur dass hier vor allem Ruhe suchende Golfer auf ihre Kosten kommen. Die plätschernden Bäche sind Balsam für die Seele und sorgen für eine wunderbar friedliche Atmosphäre.  

Mit modernem Flair überzeugt der Golfclub Waldhof. Golfer schätzen hier vor allem die atemberaubende Aussicht auf den Fuschlsee.  

Der legendäre Cayman-Island-Course ist jedem Golfer ein Begriff. Er diente als Vorbild für den renommierten Golfclub Drachenwand, der heute zu den schönsten Anlagen Österreichs gehört.  

Wer im Golfclub am Attersee abschlägt, genießt quasi von jeder Bahn eine herrliche Bilderbuch-Aussicht auf die glitzernde Wasseroberfläche: zum Träumen schön!  

Nahe der charmanten Kaiserstadt Bad Ischl besticht der Golfclub Salzkammergut mit einer spektakulären Architektur. Dank der vorteilhaften Lage kann man nach der Golfrunde gleich einen Bummel durch den pittoresken Stadtkern unternehmen.  

So unterschiedlich die Plätze auch sind, sie bieten alle eine märchenhafte Kulisse, unbeschreibliche Aussichten und natürlich Golfgenuss auf höchstem Niveau!  

Mehr Infos gibt’s hier!