The Presidents Cup – Round Three

Daniel Berger

Land
USA
Geburtsdatum
07.04.1993
Körpergröße
185cm
Körpergewicht
79 KG
Profi seit
2013

Blickt man auf die großen Jahre der noch jungen Karriere von Daniel Berger zurück, fällt ein Turnier auf der PGA Tour besonders ins Auge, die FedEx St. Jude Classic, welche der Pro aus Florida gleich zwei mal gewinnen konnte. 2016 und 2017, seine bisher stärksten Saisons auf der PGA Tour, in denen er alleine fast acht Millionen US Dollar an Preisgeld kassierte.

View this post on Instagram

Swing your swing #mrpalmer

A post shared by Daniel Berger (@db_straitvibin) on

Der sportliche Erfolg liegt bei den Bergers in der Familie. Sein Vater Jay Berger ist ein ehemaliger Tennisprofi, seine Großmutter väterlicherseits war ebenso als Golferin unterwegs, wenn auch nur als Amateurin. Daniel Berger startete vergleichsweise spät mit dem Golf. Es sollten elf Jahre seines Lebens vergehen, bevor er die ersten Bälle schlug, Mit 13 gelang ihm sein erstes Hole-in-one. College Golf spielte der 1,85m große Athlet später an der Florida State University in Tallahassee, wo er zwei Turniere gewann. Berger war so erfolgreich, dass er sich bereits nach seinem zweiten Studienjahr dazu entschied Profi zu werden.

Damals, 2013, startete er wie viele andere in Amerikas zweiter Golfliga, der Web.com Tour. Gleich in seiner zweiten Saison platzierte er sich am Ende im Tourranking auf Platz 15 und wurde zu einem PGA Tour Turnier eingeladen. 2015 absolvierte er bereits 31 Turniere auf der PGA Tour, Berger landete sechsmal in den Top 10 (darunter zwei zweite Plätze), verdiente über drei Millionen USD an Preisgeld und wurde am Ende zum Rookie des Jahres ernannt.

Letztes Jahr dann bei der US Open im New Yorker Shinnecock Hills Golf Club hatte Berger dann sogar die Möglichkeit sein erstes Major zu gewinnen, am Ende reicht es nur zu einem starken sechsten Rang.

Daniel Berger lebt nach wie vor in Jupiter, Florida und liebt es in seiner Freizeit, mit dem Boot und Freunden rauszufahren. Darüber hinaus wird er nicht müde, sich mit seiner Freundin Victoria Slater bei Instagram zu zeigen.

View this post on Instagram

Straitvibin fleet on Saturdaze

A post shared by Daniel Berger (@db_straitvibin) on

Beiträge über Daniel Berger