Reise Schleswig-Holstein: Der große Ostsee-Report

ostsee_aufmacher

Grömitz – das Jederman-Hollywood der Ostsee

Auch an meinem persönlichen Lieblingsstrand in Grömitz – nur eine hüfthohe Mauer trennt über Kilometer die breite Promenade vom noch breiteren und herrlich feinen Sandstrand – tut sich derzeit einiges. Hotelneubau, Hotelmodernisierung, attraktiveres Erlebnisbad „Grömitzer Welle“: Nimmt man alle Investments der letzten Zeit zusammen, reichen 50 Millionen Euro nicht aus.

GCO Grömitz

GCO Grömitz

„Das Verhältnis zwischen Hotel- und Appartement-Unterkünften pendelt sich stärker ein“, berichtet Michael Beese, Spielführer des GC Ostseeheilbad Grömitz. Mein Tipp: Lassen Sie sich auf dem „Walk of Fame“ mitten auf der Promenade à la Hollywood mit einer Messingplatte verewigen, aber erst nachdem Sie mit der Tauchgondel am Seebrückenkopf auf Quallenerkundung gegangen sind oder im Frühjahr am Beach-Golf-Turnier teilgenommen haben. Grömitz und Umgebung leben von und für den Tourismus.

Clubinfos GCO GrömitzKaum ein Tag im Jahr, an dem nicht irgendwo eine Veranstaltung lockt. Da ist es nur verständlich, dass die Gemeinde auch beim Betrieb der 27-Löcher-Golfanlage nahe dem Ortszentrum und in direkter Nachbarschaft zum Zoo „Arche Noah“ (Kein Witz: Yipsgefahr, wenn der Löwe brüllt!) eine gute Portion Mitsprache hat. Golf ist ein Touristenmagnet. Neben dem tollen 9-Löcher-Kurzplatz (es gibt im Land kaum einen besseren) verfügt die Anlage über 18 erfrischend kurze Löcher (Par 73, 5.767 m von gelb). Perfekt für Golfer, die Ihre Stärke eher beim Eisen 7 denn beim Driver haben. Grömitz-Clubmeister David Blaschke: „Bei uns musst du das Hirn einschalten.“ Gut für Ortskundige: Die Ausgrenzen wurden fast alle eliminiert, die Horror-Bahn 4 (Par 5, 496/415 m) hangabwärts entschärft.