Training

Neue Schläge mit Paul Dyer: Das Finesse-Wedge

Finesse-Wedge

Das Finesse-Wedge 

In dieser fünfteiligen Trainings-Serie widmet sich GM-Trainings-Experte Paul Dyer dem Thema: »Neue Schläge«. Dabei zeigt er, wie bestimmte Mischformen von Schlägen – Distanz-Putt, Spin-Wedge, Kurzeisenschlag & Co. funktionieren. In diesem ersten Teil geht es um das gefühlvolle Finesse-Wedge. 

Hinter »New Shots« oder einfach neuartigen Schlägen versteckt sich kein eigentümlicher Teaching-Hokuspokus. Im Gegensatz zu früher wird heutzutage in der Trainingsdidaktik weniger in Kategorien gedacht – entsprechend coachen auch wir Trainer »outside the box«. Dabei entstehen immer wieder neuartige Schlagvarianten, die früher nicht unterrichtet wurden und heute längst zum Standard-Repertoire eines Tour-Pros gehören. Dennoch eigenen sich diese neuen Schläge auch für Amateurgolfer. 

Kein Mainstream 

Golf ist ein Aufgabensport. Während einer Runde stellt uns der Platz zwischen 70 und 100 Aufgaben – ja nachdem wie viele Schläge wir benötigen. Egal, ob Drive, Pitch, Chip, Bunker- oder Kurzeisenschlag. Um diese Aufgaben zu lösen, müssen Spieler die jeweiligen Steuerungs-faktoren kennen. Beispielsweise wird ein voller Schlag mit dem Pitching-Wedge anders geschlagen als ein voll geschlagenes Eisen 6. 

Weder Pitch noch Chip 

In diesem ersten Trainings-Teil geht es um den sehr kurzen, aber höher fliegenden Annäherungsschlag. Die meisten von Ihnen kennen bestimmt den Standard-Chip – flache, kurze Flugbahn, deutlich mehr Roll- als Flugstrecke. Daneben gibt es noch den hohen »Bilderbuchschlag«, der insbesondere bei den Profis so herrlich spektakulär aussieht: den klassischen, hohen Pitch mit viel Handgelenks-Einsatz und Backspin. Für diesen Schlag benötigt man ausreichend Distanz zum Grün.  

Doch was tun Sie, wenn Sie auf der Runde sind, Ihr Ball wenige Meter vorm Grün liegt, die Fahne kurz hinter dem Grünrand steckt und der Ball nach der Landung möglichst schnell liegen bleiben soll? Auf kurzen Distanzen klappt kein spektakulärer Lob-Shot mit Backspin. Also ist dies der Zeitpunkt für einen »neuen« Schlag: für das Finesse-Wedge! 

Finesse-Wedge

Wie Ihnen das Finesse-Wegde gelingt und Sie diese Situation meistern können lernen Sie in einer Schritt-für-Schritt Anleitung in der neuen Ausgabe #7/21!