GM-Frage des Monats 9/21 – Golfen ohne Putts?

csm_rules_asdsa37-1440_r_a_618168be6e

GM-Frage des Monats 9/21 – Golfen ohne Putts?

 

Schon der große Ben Hogan verzichtete in Privatrunden auf Putts und zählte nur die getroffenen Grüns – auch bei Golf-Simulatoren mit Auto-Putt-Funktion muss kein Ball mehr gelocht werden, die Zahl der Schläge wird automatisch errechnet. Deshalb würde uns nun interessieren: Können Sie sich vorstellen, das Putten auch auf dem Golfplatz wegzulassen?

 

Zum Mitmachen klicken Sie einfach auf den Link unten…

Ist Golf ohne Putten denkbar?

https://forms.gle/RXXFspdZTu4VqLUA6

 

Als Belohnung lockt natürlich wie üblich wieder ein Gewinnspiel: Wir verlosen unter allen Teilnehmern fünf Dutzend Bälle Duo Soft+ von Wilson. Teilnahmeschluss ist am 10. September 2021, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Das Ergebnis der Frage des Monats vom Juli

 

»Spielen Sie lieber auf einem leichten oder einem schweren Platz?«, hatten wir in GM 7/21 gefragt, und stolze 44,2 Prozent unserer Leser und User klickten auf die Option »lieber schwer«. Für das Gegenteil, also »lieber leicht«, entschieden sich nur gut halb so viele (24,2%). Und der mit 31,6 Prozent ziemlich große Rest meinte schlicht: »ist mir egal«.

 

Parallel dazu wollten wir dann noch erfahren, welcher Platz aus der ganz persönlichen Sicht der Umfrageteilnehmer der schwerste ist, den sie in Deutschland sowie im Rest der Welt jemals gespielt haben. Zumindest für die Heimat fällt das Ergebnis recht eindeutig aus: Mehr als ein Fünftel (22,5%) bezeichnet den Porsche Nord Course der niedersächsischen Anlage Green Eagle Golf Courses als den härtesten Brocken.

 

Mit sehr respektvollem Abstand folgen danach der Faldo Course Berlin im GC Bad Saarow (8,4%), der GC Budersand Sylt (7,5%), der Platz WinstonLinks von WinstonGolf (6,6%) und die Kurs-Kombi A+B von Golf Valley München (4,8%).

 

Weltweite Wadlbeißer

 

Was den schwersten Platz außerhalb Deutschlands betrifft, boten sich den GM-Lesern und -Usern dann ja insgesamt mehr als 37.000 Antwortmöglichkeiten – insofern ist es natürlich wenig überraschend, dass sich die Einschätzungen hier sehr stark aufsplittern. Die aus Teilnehmersicht größte sportliche Herausforderung kommt dennoch auf einen vergleichsweise komfortablen Vorsprung: 4,9 Prozent sehen die 18 Löcher im bulgarischen Thracian Cliffs Golf & Beach Resort als schwierigsten Test.

 

Komplettiert werden die Top 5 im Rest der Welt schließlich von einigen berühmt-berüchtigten Namen: dem Championship Course von Carnoustie Golf Links in Schottland (3,4%), Pebble Beach Golf Links in den USA (2,9%) sowie dem Pinnacle Point Golf Course in Südafrika und dem New Course im spanischen Salobre Golf & Resort (beide 2,4%). Wobei die Erinnerungen der Leser und User an diesen Platz auf Gran Canaria schon etwas älter sein dürften, denn der einstige Wadlbeißer wurde vor rund drei Jahren umgebaut und dabei massiv entschärft (s.a. GM 3/21).                                                         GOR

 

Die Gewinner der GM-Monatsfrage 7/21

 

Unter allen Teilnehmern der Juli-Umfrage wurden fünf Dutzend Bälle von Wilson verlost. Hier die Gewinner:

 

Sindy Bittner, Hannover

Ralf Engelhardt, Fürth

Benno Hipp, Breisach

Andreas Kellner, Bremen

Hans-Hermann Woerner, Remscheid

 


Schreibe einen neuen Kommentar