Video: Fade statt Slice

Wir haben ihn alle schon einmal probiert: Den Fade vom Tee! Aber bei uns endet er oft in einem miesen Slice. Proette Blair O’Neal zeigt Ihnen, wie Sie einen guten Fade aufs Fairway schlagen

Um nicht den gefürchteten Slice zu schlagen, müssen Sie diese drei Dinge beachten:

1.) Bei der Ansprechposition liegt der Ball etwas weiter vorne im Stand

2.) Öffnen Sie das Schlägerblatt Ihres Drivers ein wenig.

3.) Stellen Sie sich etwas näher an den Ball und schwingen Sie von innen nach außen – für den Draw.

Wenn Sie diese drei Dinge beachten, wird auch aus Ihrem Slice ein Fade, mit dem Sie Ihre Flightpartner beeindrucken können.

Inside Blair O’Neal:
Die Amerikanerin Blair O’Neal ist 33 und wechselte 2004 ins Profilager. Für Golf Digest und Golf Channel gibt die Proette, die im Moment hauptsächlich als Model arbeitet, regelmäßig Trainingstipps.