z65-cover

Srixon Z65 Hölzer

Ein höherer Ballabflugwinkel, mehr Fehlerverzeihung und größere Schlaglängen waren die Ziele der R&D-Abteilung von bei der Entwicklung der neuen Srixon Z65 Hölzer. Die Produktfamilie umfasst Driver, Fairwayhölzer und Hybriden.

Z565 Driver

Srixon Z65 Hölzer

Der Z 565-Driver kommt mit einem neuen 460cc-Schlägerkopf, der einen höheren Steigungswinkel optimiert und unterstützt und im Vergleich zum Vorgängermodell Z355 mehr Fehlertoleranz bietet sowie eine leichte Draw-Neigung aufweist. Mit seinem abgerundeten, schlanken Kopf und dem flachen, langen Schlagflächendesign fördert der Z 565 eine einfache Spielbarkeit und das Vertrauen bei der Ballansprache. Damit eignet sich dieser Driver für eine große Bandbreite von Spieler unterschiedlichster Leistungsniveaus.

Srixon Z65 Hölzer

Ein um 10 Prozent größerer COR-Bereich verbessert zudem die Schlagflächenflexibilität und erzeugt dadurch höhere Ballgeschwindigkeiten auf der gesamten Schlagfläche, was für konstant längere Schläge und eine geringere Streuung bei nicht mittig getroffenen Schlägen sorgt.

z565_driver_toe-lr

Der Driver profitiert zudem von einer vollkommen neuen Technologie: dem „Ripple Effect“ – zu Deutsch „Domino-Effekt“. Dieses innovative Design umfasst drei Neuerungen, die gemeinsam für eine noch nie dagewesene Performance sorgten. Die Power Wave Sole „speichert“ mehr von der Kraft, die im Treffmoment auf die Sohle einwirkt. Golfspieler sollen so von einer maximalen Energieübertragung profitieren, die zu einer höheren Ballgeschwindigkeit und mehr Länge führt

Srixon Z65 Hölzer

Die neue Stretch Flex Cup Face wurde um die Krone und Sohle herum erweitert. Das Ergebnis ist eine Schlagfläche mit einem um atemberaubende 10 Prozent größeren Sweetspot.

z565_driver_crown-lr

Dazu kommt eine neue Lightweight Crown, bei der vier Gramm eingespart wurden. Diese leichtere Krone erlaubte eine Umverteilung des Gewichts im Schlägerkopf zugunsten eines höheren Steigungswinkels und Trägheitsmoments (MOI).

crown-explode