Fällt in Farmingdale zurück: Padraig Harrington

Auftaktspitzenreiter Harrington abgestürzt

Farmingdale (SID) – Der dreimalige Major-Sieger Padraig Harrington (Irland) hat beim Golf-Turnier in Farmingdale/New York aufgrund einer schwachen zweiten Runde die Führung eingebüßt. Der 40-Jährige, der noch auf eine Wildcard für den Ryder Cup (28. bis 30. September) hofft, benötigte auf dem Par-71-Kurs 75 Schläge und fiel mit insgesamt 139 Schlägen auf den 16. Rang zurück.

Die Führung zur Halbzeit des mit acht Millionen Dollar (6,40 Millionen Euro) dotierten Turniers übernahmen der US-Amerikaner Nick Watney sowie der Spanier Sergio Garcia (beide 134 Schläge), der zuletzt in Greensboro/North Carolina triumphiert hatte. Der US-Superstar und 14-malige Major-Sieger Tiger Woods rangierte mit drei Schlägen Rückstand auf dem siebten Platz in Lauerstellung. Der Weltranglistenerste Rory McIlroy (142) aus Nordirland schaffte den Cut, der bei 143 Schlägen lag, nur knapp und lag auf dem 52. Platz.