Die neue FJ Merino-Tour-Socke.

Footjoy setzt auf Komfort

FootJoy, die Nummer 1 bei Golfschuhen und -handschuhen, kündigt eine neue technisch innovative High-Performance-Golfsocke an: FJ Merino Tour. Die jüngste Innovation von Footjoy wurde speziell für den Golfsport entwickelt und ist darauf ausgelegt, den Fuß optimal zu polstern und gleichzeitig zu stützen, damit sich Golfer ganz auf ihr Spiel konzentrieren können, ohne sich Gedanken um ihre Füße machen zu müssen.

FootJoy bietet bereits eine große Auswahl an Performance-Golfsocken an und ist der unbestrittene Marktführer in diesem Segment. Mit der neuen FJ Merino Tour erreicht FJ einen neuen Standard in Atmungsaktivität und Haltbarkeit. Gleichzeitig wirkt die FJ Merino Tour temperaturausgleichend und feuchtigkeitsregulierend damit sind Golfer ihren Mitspielern einen Schritt voraus. Feine Merinowolle gibt dieser anatomisch gestrickten Golfsocke ihre  Eigenschaften und schmiegt sich angenehm an den Fuß. In Kombination mit weiteren Naturfasern liefert die FJ Merino Tour Komfort, verbunden mit Feuchtigkeitsmanagement und hoher Atmungsaktivität durch Zonen, die mehr wie ein Netz gestrickt sind und für mehr Ventilation während der Runde sorgen, während die Ferse doppellagig verarbeitet ist.
Die FJ Merino Tour ist die fortschrittlichste Socke auf dem Golfmarkt.

 Als Marktführer bei Golfschuhen sind wir anhaltend bemüht, neue Produkte zu entwickeln und vorzustellen, die Golfern einen Leistungsvorteil bieten, Golfsocken eingeschlossen, sagte Russell Lawes, European Marketing Manager, FootJoy. Bringt man die technische Stärke der unserer Golfschuhe und den Komfort der neuen Golfsocke zusammen, so wird man nichts finden, was für den Fuß besser ist.

Egal, ob es die allumfassende Spitzenleistung des FJ ICON ist, die unvergleichliche Stabilität des XPS-1, oder die verlässliche und anhaltende Leistung des DryJoys Tour, FootJoy bleibt der klare Favorit für Golfer jeder Klasse auf der ganzen Welt.      

Weitere Infos: www.footjoy.de