Sandra Gal spielt die beste Schlussrunde

Gal nach Glanzrunde Sechste – Masson 36.

Kuala Lumpur (SID) – Mit der besten Schlussrunde von 66 Schlägen hat sich die deutsche Profigolferin Sandra Gal beim US-Turnier in Kuala Lumpur/Malaysia mit 276 Schlägen noch auf den sechsten Platz verbessert. Damit egalisierte sie ihr bestes Saisonergebnis. Dagegen fiel Caroline Masson (Gladbeck) mit einer 77 und insgesamt 284 Schlägen auf den 36. Rang zurück.

Einen überlegenen Sieg feierte die erst 17 Jahre alte Amerikanerin Lexi Thompson mit 265 Schlägen und vier Schlägen Vorsprung vor der Chinesin Feng Shanshan (269). Thompson, die 2011 im Alter von 16 Jahren jüngste Gewinnerin aller Zeiten auf der US-Damen-Tour wurde, kassierte einen Siegerscheck über 300.000 Dollar. Gal erhielt 50.394 Dollar, Masson musste sich mit 12.054 Dollar trösten.