Golfprofi Cejka startet durchwachsen

Golf: Cejka in Honolulu mit durchwachsenem Start

Honolulu – Der deutsche Golfprofi Alex Cejka (München) hat beim US-Turnier in Honolulu auf Hawaii einen durchwachsenen Start hingelegt. Der 45-Jährige spielte am ersten Tag auf den Par-70-Kurs eine 72 und belegte damit den geteilten 116. Platz. In der vergangenen Woche hatte er das Turnier in Kapalua ebenfalls auf Hawaii auf dem 21. Rang abgeschlossen.

An die Spitze des Leaderboards setzte sich derweil ein Quintett. Die US-Amerikaner Ricky Barnes, Morgan Hoffmann, Kevin Kisner und Brandt Snedeker. Außerdem spielte der 52-Jährige Vijay Singh aus Fidschi eine überragende 63er-Runde. Bei dem Turnier spielte sonst kein weiterer deutscher Spieler mit.