Alex Cejka liegt auf Hawaii auf dem 25. Rang

Cejka startet auf Hawaii solide – Spieth Zweiter

Kapalua (SID) – Golf-Profi Alex Cejka (München) ist mit einer soliden Vorstellung ins Hyundai Tournament of Champions der PGA Tour in Kapalua/Hawaii gestartet. Der 45-Jährige blieb am Donnerstag auf dem Par-73-Kurs trotz eines Doppel-Bogeys an Loch drei einen Schlag unter dem Platzstandard und liegt auf dem 25. Rang.

Der Weltranglisten-Erste Jordan Spieth (USA) befindet sich nach dem ersten Tag mit einer 66 in Lauerstellung, nur sein Landsmann Patrick Reed (65) erwischte bei dem mit 5,9 Millionen Dollar dotierten Turnier einen noch besseren Start als der Gewinner des US-Masters und der US Open.