16206319.jpg

Golf Europe wird 2011 ausgesetzt

Die Golfsportbranche sieht sich gegenwärtig einer nachhaltigen, strukturellen Marktveränderung gegenuber, bei der sowohl auf Handels-, als auch auf Industrieseite eine deutliche Konsolidierung stattfindet. Diese ist nicht zuletzt Folge der Wirtschaftskrise, durch die der Golfmarkt in Europa geschrumpft ist. Abwandernde Budgets in neue Wachstumsmärkte wie Asien treiben die Bereinigung des europäischen Markts zusätzlich an. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung im Markt wird die GOLF EUROPE 2011 ausgesetzt und in ihren einzelnen Bestandteilen gepruft. Wir uberarbeiten derzeit in enger Abstimmung mit der Branche das Konzept der GOLF EUROPE, um mit einem angepassten und uberzeugenden Format an den Markt zuruckzukehren. Die strategische Neuausrichtung benötigt allerdings ihre Zeit, daher werden wir die Messe zunächst aussetzen, so Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsfuhrung Messe Munchen GmbH.