Sandra Gal ist am Cut gescheitert

Golf: Gal verpasst Cut

Mobile (Alabama/USA) (SID) – Die deutsche Top-Golferin Sandra Gal hat beim US-Turnier in Mobile/Alabama trotz einer Leistungssteigerung den Cut verpasst. Nach einer schwachen 75 zum Auftakt legte die Düsseldorferin auf dem Par-72-Kurs eine 70er-Runde hin und verpasste die Qualifikation für die beiden Abschlussrunden nur um einen Schlag.

Die alleinige Führung bei der mit 1,25 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung hat nach der zweiten Runde die US-Amerikanerin Stacy Lewis mit 135 Schlägen inne.