Colsaerts liegt mit Brendan Grace gleichauf

Golf: Grace und Colsaerts in Südafrika gleichauf

George (SID) – Golfprofi Branden Grace liegt trotz einer schwachen Runde beim Europa-Tour-Turnier in George/Südafrika weiterhin in Führung. Der Lokalmatador muss sich die Spitzenposition allerdings mit dem Belgier Nicolas Colsaerts teilen, der auf der ersten Runde mit 64 Schlägen einen Platzrekord aufgestellt hatte. Während Grace 75 Schläge auf dem Par-73-Kurs benötigte, kam Colsaerts nach 69 Schlägen ins Klubhaus. Beide liegen derzeit bei zehn unter Par.

Beim mit zwei Millionen Dollar dotierten Turnier haben auch die beiden Südafrikaner Charl Schwartzel und Retief Goosen noch Chancen auf den Sieg. Die Verfolger trennt vor der Schlussrunde nur ein Schlag vom Spitzenduo. Deutsche Profis sind nicht am Start.