Beim Turnier in La Jolla in Führung: Kyle Stanley

Golfprofi Stanley vor erstem US-Tour-Sieg

La Jolla (SID) – US-Golfprofi Kyle Stanley steht vor seinem ersten Triumph auf der US-Tour. Der 24-Jährige aus Gig Harbor im Bundesstaat Washington spielte am dritten Tag des Turniers im kalifornischen La Jolla eine 68 und baute mit 198 Schlägen seine Führung auf fünf Schläge aus.

Gemeinsame Zweite auf dem Par-72-Platz nördlich von San Diego sind Stanleys Landsleute John Huh und John Rollins (beide 203). Kyle Stanley würde bei einem Erfolg einen Scheck über 1,044 Millionen Dollar erhalten. Insgesamt werden 6,0 Millionen Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet.

Vorjahressieger Bubba Watson (USA) hatte als 19. mit 208 Schlägen keine Chance mehr auf einen neuerlichen Erfolg. Deutsche Profis sind in La Jolla nicht am Start.