Martin Kaymer bei US PGA Championship nur Außenseiter

PGA Championship: Kaymer und Woods Außenseiter, Spieth Favorit

Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer ist bei der 97. US PGA Championship ab Donnerstag in Kohler/Wisconsin nur Außenseiter. Der Sportwettenanbieter bwin zahlt bei einem erneuten Erfolg des 2010 siegreichen Mettmanners 51 Euro für einen Euro Einsatz aus. Mit der gleichen Quote wird auch der in Weltrangliste auf Platz 278 abgestürzte US-Superstar Tiger Woods geführt.

Spieth geht als großer Favorit ins Rennen

Favorit auf den Sieg beim vierten und letzten Major-Turnier des Jahres ist mit Quote 8:1 der 21 Jahre alte US-Masters- und US-Open-Sieger Jordan Spieth (USA) vor dem Weltranglistenersten Rory McIlroy (Nordirland/11,00). Den beiden anderen deutschen Startern, Marcel Siem (301:0) und Alex Cejka (501:0), werden keine Siegchancen eingeräumt.

Lesen Sie auch:

Besser Spielen mit Jordan Spieth

Besser Spielen mit Martin Kaymer

Besser Spielen mit Tiger Woods