Martin Kaymer wird 2012 zum Blockspieler

Kaymer baut seinen Turnierplan um

Pulheim (SID) – Der deutsche Golfstar Martin Kaymer baut seinen Turnierplan um und wird 2012 zum Blockspieler. „Ich werde zwei, drei Turniere hintereinander spielen und dann zwei, drei Wochen Pause machen“, sagte der 26-Jährige aus Mettmann auf einer Pressekonferenz zur BMW International Open vom 21. bis 24. Juni 2012 in Pulheim bei Köln.

Die kürzeren Intervalle in diesem Jahr seien nicht förderlich gewesen. „Da hat man zwischendurch nicht so viel Zeit für Training und Regeneration“, sagte der Weltranglistensechste. Nach Veröffentlichung des Turnierplans der US-Tour wird Kaymer seine Starts für das kommende Jahr festlegen.

Ein Wechsel auf die US-Tour hält Martin Kaymer für unwahrscheinlich. „15 Turniere drüben zu spielen, ist zu viel“, sagte der Rheinländer, für den die golferische Heimat ohnehin stets Europa war.